Beliebtheit:

27.116

Erscheinungsdatum:

15.06. 2023

Laufzeit:

97 min

Budget:

5,000,000 $

Produktionsländer:

US

Kurzübersicht:

Sieben afroamerikanische Freunde treffen sich für ein Wochenende im Wald. Dort treibt jedoch ein Mörder sein Unwesen. Wird ihr Wissen über Horrorfilme ihnen helfen am Leben zu bleiben?

2023 wurde dieser Film veröffentlicht. In der Videothek sucht man am besten bei Horror und Komödie nach diesen Film. MRC, CatchLight Studios, Artists First, Tracy Yvonne Productions und The Story Company produierten diesen Film. Szenen aus den Ländern United States of America sind in diesem Film zu finden. Ähnliche Filme sind Ein Trauzeuge zum Verlieben (2005), Bikini Bloodbath: Car Wash (2008), Plague Town (2009), The Horribly Slow Murderer with the Extremely Inefficient Weapon (2008), Reality Check (2002), Kill Buljo 2 (2013), Hollow Scream (2018), The Grayhaven Maniac (2011), Die etwas anderen Cops (2010), Riverdale: The Archie Movie Trailer (2011), Hunting Bigfoot (2018), Bad Girls from Mars - Die verdorbenen Mädchen vom Mars (1990), Die Todesparty (1986), Jatka, Kathleen Madigan: Madigan Again (2013), Himmel und Huhn (2005), Nightmare II - Die Rache (1985), Der Glücksbringer (2007), Ran an die Braut (2001) und House of Wax (2005). Die Filmmusik ist von Dexter Story. The Blackening ist ein Teil von The Blackening Collection. Tim Story ist Produzent von The Blackening. Die Regie von diesen Film machte Tim Story. Das Drehbuch von The Blackening kommt aus der Feder von Tracy Oliver. Zu sehen sind in The Blackening auch Grace Byers als Allison, Jermaine Fowler als Clifton, Melvin Gregg als King, X Mayo als Shanika, Dewayne Perkins als Dewayne, Antoinette Robertson als Lisa, Sinqua Walls als Nnamdi, Jay Pharoah als Shawn, Yvonne Orji als Morgan, Diedrich Bader als Officer White, James Preston Rogers als Clive Connor/Camden Connor und George Fisher als Creepy Old Guy.