Beliebtheit:

6.748

Erscheinungsdatum:

23.01. 2023

Laufzeit:

86 min

Produktionsländer:

US

Dieser Film ist 2023 produziert worden. In der Videothek sucht man am besten bei Dokumentarfilm nach The Stroll. The Stroll ist produziert worden von HBO Documentary Films, Kingdom Reign Entertainment und Polari Pictures. Produziert worden ist in United States of America. Im Regal findet man diesen Film zwischen An Evening with Quentin Crisp (1980), Golden Globe - New York (2014), Cicliste per Caso – Grizzly Tour (2020), მზიანი ღამე (2017), BEAT. Contour. Snatched. How Drag Queens Shaped the Biggest Makeup Trends (2018), We Were Once Kids (2021), Secrets of the Empire State Building (2019), Trans-akcja (2010), Chelsea Hotel (1981), ハイヒール革命! (2016), Ich bin meine eigene Frau (1992), Shine a Light (2008), Yo, indocumentada (2011), Miwa, à la recherche du Lézard noir (2013), 50 Years Legal (2017), The Life and Times of Frida Kahlo (2005), Jonas (1968), Kandyland: The Movie (2017), Middle Sexes: Redefining He and She (2005) und Les portes d'Arcadie (2015). Die Musik des Films stammt von James Newberry. Produzent von The Stroll ist Nancy Abraham. Die Regie von The Stroll machte Zackary Drucker. Zu sehen sind in dem Film unter anderen Kristen Parker Lovell als Self, Izzi “Cashmere” Starz als Self, Tabytha Gonzalez als Self, Sylvia Rivera als Self (archive footage), Marsha P. Johnson als Self (archive footage), RuPaul als Self (archive footage), Rudolph Giuliani als Self (archive footage), Michael Bloomberg als Self (archive footage) und Laverne Cox als Self (archive footage).