Beliebtheit:

11.922

Erscheinungsdatum:

07.02. 2003

Laufzeit:

93 min

Budget:

2,000,000 $

Produktionsländer:

US

Kurzübersicht:

Nenn es Speed. Dope. Meth. Crystal. Ice. Zip. Tweed. Egal wie Du es nennst. Egal wie Du es nimmst - geschnupft, geschluckt, geraucht, gebacken, gespritzt, geschüttelt oder gerührt. Ross jedenfalls konsumiert alles, was ihm unter die Nase kommt. Als er den durchgeknallten Drogenbaron »The Cook« kennen lernt, beginnt eine Odyssee, die jeden Ecstasy-Trip wie eine Rentnerkaffeefahrt erscheinen lässt. Wie eine Nacht in der Asservatenkammer des Rauschgiftdezernates - so ist die Geschichte von SPUN. Durchgeknallter, cooler, lustiger und zynischer als das wahre Leben, aber ebenso hart. Eine rauschhafte Achterbahnfahrt, die den Zuschauern das Mark aus den Knochen drückt.

Dieser Film ist 2003 produziert worden. In der Videothek sucht man am besten bei Komödie, Krimi und Drama nach diesen Film. Spun - Leben im Rausch ist produziert worden von Muse Productions, Brink Films, Little Magic Films, Saggitaire, Stone Canyon Entertainment und Silver Nitrate. Produziert worden ist in United States of America. Ähnliche Filme sind So Vam (2021), Red Rock West (1993), Itty Bitty Titty Committee (2007), Nörden och kärleken (2012), A Luv Tale (1999), C.R.A.Z.Y. - Verrücktes Leben (2005), The Salton Sea - Die Zeit der Rache (2002), Das Schweigen (1963), An Evening with Quentin Crisp (1980), Die bitteren Tränen der Petra von Kant (1972), 劇場版 抱かれたい男1位に脅されています。~スペイン編~ (2021), Born to be Wild - Saumäßig unterwegs (2007), Mein wunderbarer Waschsalon (1985), Versus (2021), Acht Jahre (2022), Jean est tombé amoureux (2022), Hormigueos, She's the One (1996), Oscar Wilde (1997) und Blood Simple - Eine mörderische Nacht (1984). Die Produktion von diesen Film leitete Mark Boone Junior. Die Regie von Spun - Leben im Rausch machte Jonas Åkerlund. Schauspieler: Jason Schwartzman als Ross, Mickey Rourke als The Cook, Brittany Murphy als Nikki, John Leguizamo als Spider Mike, Chloe Hunter als April Love, Patrick Fugit als Frisbee, Mena Suvari als Cookie, Eric Roberts als The Man, Elisa Bocanegra als Giggles, China Chow als Escort, Nicholas Gonzalez als Angel, Charlotte Ayanna als Amy, Josh Peck als Fat Boy, Debbie Harry als Neighbor, Larry Drake als Dr. K, Rob Halford als Porn Clerk, Peter Stormare als Mullet Cop, Alexis Arquette als Moustache Cop, Billy Corgan als Doctor, Tony Kaye als Emcee, Ron Jeremy als Bartender und Julia Mendoza als Sadgirl.