Chihiros Reise ins Zauberland Trailer und Teaser

Chihiros Reise ins Zauberland ≣ 2001 ≣ Trailer

Chihiros Reise ins Zauberland - Trailer (deutsch/german)

Beliebtheit:

78.142

Erscheinungsdatum:

20.07. 2001

Laufzeit:

125 min

Budget:

19,000,000 $

Produktionsländer:

JP

Kurzübersicht:

Als die kleine Chihiro mit ihren Eltern während eines Ausflugs einen dunklen Tunnel durchquert, ahnt sie noch nicht, was sie auf der anderen Seite erwarten wird. Denn dort liegt eine für Menschen normalerweise unsichtbare Stadt der Geister. Zu allem Übel muss Chihiro dann auch noch feststellen, dass sich ihre Eltern in Schweine verwandelt haben und sie selbst plötzlich unsichtbar zu werden scheint...

2001 wurde Chihiros Reise ins Zauberland produziert. Dieser Film ist den Kategorien Animation, Familie und Fantasy einzuordnen. Der Film wurde produziert von Studio Ghibli. Szenen aus den Ländern Japan sind in Chihiros Reise ins Zauberland zu finden. Ähnliche Filme sind Hocus Pocus (1993), Perfect Blue (1997), Spy Kids (2001), Shaggy Dog - Hör mal, wer da bellt (2006), Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte (2010), Hexen hexen (1990), Die Legende von Aang (2010), Cinema Paradiso (1988), Mortal Kombat (1995), Ghost in the Shell (1995), The Scorpion King (2002), Asterix in Amerika (1994), Asterix erobert Rom (1976), Conan, der Barbar (1982), The Descent - Abgrund des Grauens (2005), Wolfman (2010), Robin Hood - Helden in Strumpfhosen (1993), Stay (2005), Friedhof der Kuscheltiere (1989) und The Tree of Life (2011). Die Musik von Chihiros Reise ins Zauberland stammt von Joe Hisaishi. Produzent von diesen Film ist Yasuyoshi Tokuma. Hayao Miyazaki ist Regisseur von Chihiros Reise ins Zauberland. Hayao Miyazaki hat das Drehbuch zu Chihiros Reise ins Zauberland geschrieben. Schauspieler: Rumi Hiiragi als Chihiro Ogino / Sen, Miyu Irino als Haku, Mari Natsuki als Yubaba / Zeniba, Bunta Sugawara als Kamaji, Akio Nakamura als Kaonashi, Yumi Tamai als Rin, Ryunosuke Kamiki als Boh, Takashi Naito als Akio Ogino, Yasuko Sawaguchi als Yuko Ogino, Tsunehiko Kamijô als Chichiyaku, Takehiko Ono als Aniyaku, Tatsuya Gashûin als Aogaeru, Yo Oizumi als Bandai-gaeru, Ken Yasuda als Oshirasama, Koba Hayashi als Kawa no Kami, Shigeru Wakita als (voice), Shiro Saito als (voice), Kaori Yamagata als (voice), Yayoi Kazuki als (voice), Mina Meguro als (voice), Tetsurô Ishibashi als (voice), Noriko Kitou als (voice), Yoshitaka Sukegawa als (voice), Aki Tachikawa als (voice), Shigeyuki Totsugi als (voice), Mayumi Saco als (voice) und Hiromi Takeuchi als (voice).