Lord of War - Händler des Todes Trailer und Teaser

Lord of War - Händler des Todes - Trailer Deutsch (HD)

Beliebtheit:

29.16

Erscheinungsdatum:

16.09. 2005

Laufzeit:

122 min

Budget:

50,000,000 $

Produktionsländer:

FR, US, DE

Kurzübersicht:

Der Handel mit Waffen ist ein dreckiges aber lukratives Geschäft. Und Yuri Orlov ist darin der Beste. Nach bescheidenen Anfängen in New Yorks Stadtteil Little Odessa steigt er gemeinsam mit seinem Bruder Vitali nach dem Fall des Eisernen Vorhangs zum mächtigsten Waffenschieber der Welt auf. Unmenschliche Diktatoren und legitime Staatsoberhäupter – Yuri versorgt sie alle. Partei ergreift er nicht, so lange die Kasse stimmt. Da heftet sich auf dem Höhepunkt seiner Karriere der Interpol-Agent Jack Valentine an seine Fersen und Ehefrau Ava stellt ihn vor ein Ultimatum. Yuri will sich für die Familie entscheiden, doch seine Kunden sind ihm unangenehm treu…

Dieser Film ist 2005 veröffentlicht worden. In der Videothek sucht man am besten bei Krimi, Drama und Thriller nach diesen Film. Lord of War - Händler des Todes ist produziert worden von Metro-Goldwyn-Mayer, VIP Medienfonds 3, Saturn Films, Ascendant Pictures, Endgame Entertainment, Entertainment Manufacturing Company, Rising Star, Copag V und Majority Entertainment. Szenen aus France, United States of America und Germany sind in den Film zu finden. Ähnliche Filme sind Der Gigant aus dem All (1999), Rent a Man - Ein Mann für gewisse Sekunden (1999), Hackers - Im Netz des FBI (1995), Chaplin (1992), Jim Carroll - In den Straßen von New York (1995), Amityville Horror - Eine wahre Geschichte (2005), 30 über Nacht (2004), Cyborg (1989), Milk (2008), Die Verdammten des Krieges (1989), Mickey Blue Eyes (1999), Mein linker Fuß (1989), Hexen hexen (1990), Bekenntnisse einer High School Diva (2004), Mysterious Skin (2005), Daylight (1996), Last Boy Scout - Das Ziel ist Überleben (1991), Das Kartell (1994), Kids (1995) und Lockere Geschäfte (1983). Die Filmmusik ist von Antonio Pinto. Produzent von den Film ist Andreas Schmid. Andrew Niccol ist Regisseur von den Film. Zu sehen sind hier zum Beispiel Nicolas Cage als Yuri Orlov, Bridget Moynahan als Ava Fontaine Orlov, Jared Leto als Vitaly Orlov, Ethan Hawke als Jack Valentine, Eamonn Walker als Andre Baptiste Sr., Ian Holm als Simeon Weisz, Sammi Rotibi als Andre Baptiste Jr., Tanit Phoenix als Candy, Shake Tukhmanyan als Irina Orlov, David Shumbris als Ukrainian Mobster, Weston Cage Coppola als Vladimir, Jeremy Crutchley als Arms Fair Salesman, Jean-Pierre Nshanian als Anatoly Orlov, Tanya Finch als Ingrid, Donald Sutherland als Colonel Oliver Southern, Tony Caprari als Raoul, Stanislav Majer als Ukrainian Guard, Annelene Terblanche als Angel, Mirriam Ngomani als Cheerleader Asura und Tony Kgoroge als Mbizi.