Frankensteins Monster jagen Godzillas Sohn Trailer und Teaser

Frankensteins monster jagen godzillas sohn kritik

Beliebtheit:

13.762

Erscheinungsdatum:

16.12. 1967

Laufzeit:

86 min

Produktionsländer:

JP

Kurzübersicht:

Auf einer Insel führt ein Team von Wissenschaftlern ein streng geheimes Klimaexperiment durch. Ein erster Versuch hat dazu geführt, dass die Temperaturen enorm angestiegen sind. Ein unangenehmer Nebeneffekt ist das Riesenwachstum einiger Tiere. So wimmelt die Insel von haushohen Raubinsekten. Gleichzeitig nähert sich das Monster Godzilla. Der radioaktive Saurier erhält Signale aus einem riesigen Ei, in dem sein monströser Sohn steckt. Godzilla muss seinen Sohn fortan gegen die tödlichen Monster der Insel verteidigen und natürlich die Erziehung übernehmen. Für die Menschen inmitten des monströsen Geschehens beginnt ein Überlebenskampf.

Frankensteins Monster jagen Godzillas Sohn ist 1967 veröffentlicht worden. In der Videothek sucht man am besten bei Abenteuer, Komödie und Familie nach diesen Film. Frankensteins Monster jagen Godzillas Sohn wurde produziert von TOHO. Szenen aus Japan sind in Frankensteins Monster jagen Godzillas Sohn zu finden. Im Regal findet man diesen Film zwischen Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück (2004), Shrek der Dritte (2007), Der Wüstenplanet (1984), Willow (1988), Toy Story 2 (1999), Vom Suchen und Finden der Liebe (2005), Zurück in die Zukunft II (1989), Zurück in die Zukunft III (1990), Radio (2019), 仮面ライダーエグゼイド [裏技] 仮面ライダーゲンム (2017), Robinson Crusoe (2016), Fantastic Four - Rise of the Silver Surfer (2007), Die unglaubliche Reise in einem verrückten Raumschiff (1982), Schwerter des Königs - Dungeon Siege (2007), Die Höhle (2023), Der Herr der Ringe - Die zwei Türme (2002), Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik 2 (2006), La pulquería 2 (1982), James Bond 007 - Spectre (2015) und 魔進戦隊キラメイジャー エピソードZERO (2020). Die Musik von Frankensteins Monster jagen Godzillas Sohn stammt von Masaru Satō. Erwähnenswert ist noch, dass Frankensteins Monster jagen Godzillas Sohn ein Teil von Godzilla (Showa) Filmreihe ist. Tomoyuki Tanaka ist Produzent von den Film. Jun Fukuda ist Regisseur von diesen Film. Das Drehbuch für Frankensteins Monster jagen Godzillas Sohn kommt aus der Feder von Shinichi Sekizawa. Schauspieler: Tadao Takashima als Dr. Kusumi, Akira Kubo als Goro Maki, Bibari Maeda als Riko (Saeko) Matsumiya, Akihiko Hirata als Fujisaki, Yoshio Tsuchiya als Furukawa, Kenji Sahara als Morio, Seishirō Kuno als Tashiro, Yasuhiko Saijô als Suzuki, Susumu Kurobe als Navigator, Kazuo Suzuki als Pilot, Wataru Ōmae als Radio Operator, Chōtarō Tōgin als Surveyor, Osman Yusuf als Submarine Captain, Yû Sekita als Godzilla, Haruo Nakajima als Godzilla und 'Little Man' Machan als Minilla.