Beliebtheit:

34.265

Erscheinungsdatum:

19.10. 1995

Laufzeit:

189 min

Budget:

13,200,000 $

Produktionsländer:

IN

Kurzübersicht:

Eine Europareise mit romantischen Folgen: Auf seiner Interrailtour begegnet Raj Simran, einem Mädchen aus gutem Hause. Seinen Annäherungsversuchen geht sie zunächst erfolgreich aus dem Weg, denn immerhin ist Simran bereits einem Anderen versprochen. Doch in der Schweiz, auf fahrenden Zügen und duftenden Almwiesen, erliegt sie seinem Charme, und bald ist klar: Sie gehören zusammen. Nur Simrans Familie stellt sich ihrem Glück entgegen. "Dilwale Dulhania Le Jayenge" markiert die Geburtsstunde des Leinwandtraumpaars Shah Rukh Khan und Kajol und gilt unumstritten als Meilenstein indischer Film- und Kulturgeschichte. Neben des ausgeprägt zelebrierten Schweiz-Mythos kommen hier alle wichtigen Grundzutaten soliden Bollywoodkinos zusammen und machen den Film zu einer der erfolgreichsten indischen Produktionen aller Zeiten, die selbst heute noch in den Kinos Indiens zu sehen ist.

1995 wurde dieser Film produziert. Dieser Film ist den Genres Komödie, Drama und Liebesfilm einzuordnen. Yash Raj Films produierten diesen Film. Szenen aus India sind in den Film zu finden. Im Regal findet man diesen Film zwischen Wild Things 2 (2004), Die Legende vom Ozeanpianisten (1998), Mein Vetter Winnie (1992), Der Gigant aus dem All (1999), Helden aus der zweiten Reihe (2000), Wolf - Das Tier im Manne (1994), Tequila Sunrise (1988), Doppelmord (1999), Hurricane (1999), Rent a Man - Ein Mann für gewisse Sekunden (1999), Rote Laterne (1991), Ohne Ausweg (1993), Dragon - Die Bruce Lee Story (1993), Hackers - Im Netz des FBI (1995), Chaplin (1992), Die Muppets Weihnachtsgeschichte (1992), Eine Familie namens Beethoven (1993), Hocus Pocus (1993), Flucht aus Absolom (1994) und When a Man Loves a Woman (1994). Jatin Pandit kümmerte sich um die Filmmusik für diesen Film. Produzent von diesen Film ist Mahen Vakil. Die Regie von Dilwale Dulhania Le Jayenge - Wer zuerst kommt, kriegt die Braut machte Aditya Chopra. Zu sehen sind in dem Film zum Beispiel Shah Rukh Khan als Raj Malhotra, Kajol als Simran Singh, Amrish Puri als Chaudhry Baldev Singh, Anupam Kher als Dharamvir Malhotra, Satish Shah als Ajit Singh, Farida Jalal als Lajwanti 'Lajjo' Singh, Achala Sachdev als Simran's Grandmother, Himani Shivpuri als Simran's Aunt, Pooja Ruparel als Rajeshwari / Chutki, Mandira Bedi als Preeti Singh, Uday Chopra als Man on bike infront of Kajo, Parmeet Sethi als Kuljeet, Karan Johar als Rocky und Damyanti Puri.