Beliebtheit:

6.663

Erscheinungsdatum:

10.03. 2013

Laufzeit:

81 min

Produktionsländer:

CA

Kurzübersicht:

Bei einem schrecklichen Unfall, den Michelle zu verantworten hat, sind drei ihrer Freunde ums Leben gekommen. Das hat die junge Frau schwer getroffen und seither steht ihr Leben Kopf. Sie kann den Vorfall einfach nicht hinter sich lassen und sucht versunken in ihrer Verzweiflung regelmäßig einen Psychiater auf. Dieser vermittelt ihr als eine Art Beschäftigungstherapie einen Job als Model, obwohl sie in dem Bereich keinerlei Erfahrung hat. Sie beherzigt seinen Rat und begibt sich auf das Anwesen dreier Geschwister, um dort vor der Kamera zu posieren. Doch die Arbeitgeber entpuppen sich schnell als Psychopathen. Die Drei wissen nicht nur von Michelles tragischer Vergangenheit, sondern haben sich selbst zu ihren Heilsbringern ernannt und wollen die gequälte Frau von ihren Sünden reinigen - und nichts ist säubernder als reiner Schmerz...

Dieser Film ist 2013 veröffentlicht worden. Dieser Film ist den Kategorien Thriller und Horror eingeordnet. Dieser Film wurde produziert von Darkroom Films, 10th Hole Productions und Four of a Kind Productions. Gedreht wurde in Canada. Wenn dir Laura - Eine Frau geht durch die Hölle (1982), Einöde der Peiniger (2022), Das Experiment (2001), Silent Hill (2006), Saw IV (2007), Oldboy (2003), V wie Vendetta (2006), Eraserhead (1977), Die Hunde des Krieges (1980), Broken (2007), Die Hündin von Liebeslager 7 (1975), The Wizard of Gore (1970), Sick Girl (2007), Invitation Only (2009), Besessen - Fesseln der Eifersucht (2009), Forced Alliance (1989), Skeleton (2019), August Underground's Mordum (2003), Beutegier (2009) und Fierce People (2007) gefallen, dann ist Darkroom - Das Folterzimmer! genau richtig für dich. Britt Napier ist Regisseur von den Film. Autor des Drehbuchs von den Film ist Michaelbrent Collings. Zu sehen sind in Darkroom - Das Folterzimmer! unter anderen Kaylee DeFer als Michelle, Elisabeth Röhm als Rachel, Christian Campbell als Larry, Tobias Segal als Daniel, Natalie Knepp als Lauren, Geneva Carr als Mother, Heléne Yorke als Kristen, Britne Oldford als Jean, Bess Rous als Melanie, Michael Sirow als Eric, Bonnie Bentley als Josylyn, Natalie Wetta als Alison und Emily Fleischer als Lenore.