Beliebtheit:

10.735

Erscheinungsdatum:

10.10. 1997

Laufzeit:

97 min

Produktionsländer:

ES, FR

Kurzübersicht:

Die beiden Polizisten David und Sancho werden zu einem Einsatz in eine Madrider Wohnung gerufen. Dort bedroht der Pizzabote Victor die drogensüchtige Elena mit einer Pistole. Während David den jungen Mann zu beruhigen versucht, beginnt Sancho ihn zu provozieren und stürzt sich schließlich sogar auf ihn. Im Handgemenge feuert Victor ab, getroffen wird David. – Vier Jahre später: David ist seit dem Vorfall querschnittsgelähmt und muss im Rollstuhl sitzen. Er ist jetzt mit Elena verheiratet, die von den Drogen weg ist und ein Kinderheim leitet. Der unverletzt gebliebene Sancho lebt immer noch mit seiner Frau Clara zusammen. Als Victor seine Haftstrafe abgesessen hat und wieder auf freiem Fuß ist, beginnt er, sich vehement in das Leben der beiden Paare einzumischen. Denn er hat eine Version des damaligen Ereignisses zu erzählen, die sich von der offiziellen deutlich unterscheidet.

Der Film ist 1997 veröffentlicht worden. Der Film ist den Genres Drama, Thriller und Liebesfilm eingeordnet. El Deseo, CiBy 2000 und France 3 Cinéma produierten Live Flesh – Mit Haut und Haar. Szenen aus Spain und France sind in den Film zu finden. Im Regal findet man Live Flesh – Mit Haut und Haar zwischen Kids (1995), Babylon A.D. (2008), Species II (1998), Species III (2004), Charlie staubt Millionen ab (1969), Stephen King's Katzenauge (1985), Wo dein Herz schlägt (2000), Das Tier (1981), Wilde Unschuld (2007), Die Todesfaust des Cheng Li (1971), Eine verhängnisvolle Affäre (1987), Full Metal Jacket (1987), American Beauty (1999), Apocalypse Now (1979), Erbarmungslos (1992), 8 Mile (2002), Pretty Woman (1990), Match Point (2005), Ninja Scroll (1993) und Excalibur (1981). Alberto Iglesias machte die Musik für Live Flesh – Mit Haut und Haar. Esther García ist Produzent von Live Flesh – Mit Haut und Haar. Pedro Almodóvar ist Regisseur von den Film. Zu sehen sind in Live Flesh – Mit Haut und Haar zum Beispiel Javier Bardem als David, Francesca Neri als Elena, Liberto Rabal als Víctor Plaza, Ángela Molina als Clara, José Sancho als Sancho, Penélope Cruz als Isabel Plaza Caballero, Pilar Bardem als Doña Centro de Mesa, Álex Angulo als Bus Driver, Mariola Fuentes als Clementina, Yael Be als Chica, Daniel Lanchas als Driver und Agustín Almodóvar als Enterrador.