Beliebtheit:

19.183

Erscheinungsdatum:

21.09. 1990

Laufzeit:

110 min

Budget:

14,000,000 $

Produktionsländer:

US

Kurzübersicht:

Eine Stadt irgendwo im Osten der USA: man schreibt das Jahr 1929, die Zeit der Prohibition. Es herrschen raue Sitten, denn die Gangsterbosse sind die eigentlichen Drahtzieher der Stadt. Bürgermeister und Polizeichef tanzen nach der Pfeife des irischen Bandenchefs Leo. Er glaubt, alles unter Kontrolle zu haben. Allerdings weiß er nicht, dass Tom, der zweite Mann der Gang, sich mit seiner Geliebten Verna im Bett vergnügt. Als der rivalisierende italienische Gangsterboss Johnny Caspar den Kopf von Vernas Bruder verlangt, weigert sich Leo. Ein blutiger Bandenkrieg bricht los - und Tom steht plötzlich zwischen allen Fronten.

Dieser Film ist 1990 produziert worden. In der Videothek sucht man am besten bei Drama, Thriller und Krimi nach diesen Film. Circle Films und 20th Century Fox produierten diesen Film. Produziert wurde in United States of America. Im Regal findet man Miller's Crossing zwischen Memories of Murder (2003), Beyond Re-Animator (2003), Blutmond (1986), The Salton Sea - Die Zeit der Rache (2002), Die Warriors (1979), Der Tod kommt zweimal (1984), Der Einzelgänger (1981), This Is England (2006), Tal der Wölfe - Irak (2006), Sexy Beast (2001), Death Sentence - Todesurteil (2007), Unten am Fluss (1978), Jackie Chan - Spion wider Willen (2001), Animal Farm - Aufstand der Tiere (1954), Godfathers (2004), Der Croupier - Das tödliche Spiel mit dem Glück (1998), Flesh + Blood (1985), Die Herzogin (2008), Jet (2013) und Crónica sentimental en rojo (1986). Carter Burwell machte die Filmmusik für Miller's Crossing. Ben Barenholtz ist Produzent von den Film. Die Regie von diesen Film machte Joel Coen. Schauspieler: Gabriel Byrne als Tom Reagan, Marcia Gay Harden als Verna, John Turturro als Bernie Bernbaum, Jon Polito als Johnny Caspar, J.E. Freeman als Eddie Dane, Albert Finney als Leo, Mike Starr als Frankie, Al Mancini als Tic-Tac, Steve Buscemi als Mink, Richard Woods als Mayor Dale Levander, Mario Todisco als Clarence 'Drop' Johnson, Olek Krupa als Tad, Michael Jeter als Adolph, Lanny Flaherty als Terry, Jeanette Kontomitras als Mrs. Caspar, Louis Charles Mounicou III als Johnny Caspar, Jr., John McConnell als Cop - Brian, Danny Aiello III als Cop - Delahanty, Don Picard als Gunman in Leo's House, Salvatore H. Tornabene als Rug Daniels, Michael Badalucco als Caspar's Driver, Charles Ferrara als Caspar's Butler, Charles Gunning als Hitman at Verna's, Dave Drinkx als Hitman #2, David Darlow als Lazarre's Messenger, Robert LaBrosse als Lazarre's Tough, Jery Hewitt als Son of Erin, Sam Raimi als Snickering Gunman, William Preston Robertson als Voice, MIchael P. Cahill als Casino Patron und Frances McDormand als Mayor's Secretary.