Über den Dächern von Nizza Trailer und Teaser

Uber Den Dachern Von Nizza - Trailer

Beliebtheit:

11.178

Erscheinungsdatum:

03.08. 1955

Laufzeit:

106 min

Budget:

2,500,000 $

Produktionsländer:

US

Kurzübersicht:

Der Meisterdieb John Robie hat sich an die französische Riviera zurückgezogen und genießt dort den Ruhestand, als sich eine Serie von Diebstählen ereignet, die nach seiner Methode verübt werden. Um seine Unschuld zu beweisen, versucht Robie, den Übeltäter zu entlarven. Dabei lernt er die Amerikanerin Frances Stevens kennen und lieben, doch die Romanze findet ein jähes Ende, als die Juwelen ihrer Mutter gestohlen werden. Im Rahmen eines Maskenballs versucht Robie den wahren Dieb zu fassen und Frances zurückzugewinnen.

Über den Dächern von Nizza ist 1955 veröffentlicht worden. In der Videothek sucht man am besten bei Krimi, Drama, Mystery, Liebesfilm und Thriller nach diesen Film. Der Film wurde produziert von Paramount. Szenen aus den Ländern United States of America sind in diesem Film zu finden. Über den Dächern von Nizza ist vergleichbar mit Nightbooks (2021), The Bubble (2022), Die Frau im Nebel (2022), Copshop (2021), Ferry (2021), Cats & Dogs 3 - Pfoten vereint! (2020), Werewolves Within (2021), Weihnachtsgeschenke von Tiffany (2022), Gone in the Night (2022), ヘルドッグス 地獄の犬たち (2022), Brautalarm (2011), Das Schlitzohr von der Sitte (1979), Super Troopers 2 (2018), Freunde mit gewissen Vorzügen (2011), Zebra Lounge - Verbotene Spiele (2001), The Innkeepers - Hotel des Schreckens (2011), Arrietty - Die wundersame Welt der Borger (2010), The Dark Knight Rises (2012), Dredd (2012) und Room in Rome (2010). Die Musik ist von Lyn Murray. Produzent von Über den Dächern von Nizza ist Alfred Hitchcock. Die Regie von Über den Dächern von Nizza machte Alfred Hitchcock. Zu sehen sind hier zum Beispiel Cary Grant als John Robie, Grace Kelly als Frances Stevens, Jessie Royce Landis als Jessie Stevens, John Williams als H. H. Hughson, Charles Vanel als Bertani, Brigitte Auber als Danielle Foussard, Jean Martinelli als Foussard, Georgette Anys als Germaine, René Blancard als Commissaire Lepic, Bess Flowers als Masquerade Party Guest, Bernard Sell als Casino Patron, Charles Sherlock als Detective, Philip Van Zandt als Jewelry Clerk, Alfred Hitchcock als Man Sitting Next to John Robie on Bus und Roland Lesaffre als Bertani Employee.