Doctor Strange in the Multiverse of Madness

Betreten Sie eine neue Dimension von Strange.

Doctor Strange in the Multiverse of Madness Trailer und Teaser

Offizieller Trailer

Teaser Trailer

Beliebtheit:

285.433

Erscheinungsdatum:

04.05. 2022

Laufzeit:

126 min

Budget:

200,000,001 $

Produktionsländer:

US

Kurzübersicht:

Eigentlich wollte Doctor Strange nur seiner Ex-Freundin Christine zur Hochzeit gratulieren. Zum Feiern ist jedoch keine Zeit: Ein riesiges Monster droht, die Stadt in Schutt und Asche zu legen. Ziel des Wesens ist die Teenagerin America Chavez, welche die außergewöhnliche Gabe besitzt, zwischen Paralleluniversen reisen zu können. Zusammen mit dem Obersten Zauberer Wong versucht Strange das Mädchen zu beschützen und dafür zu sorgen, dass ihre mächtige aber zugleich gefährliche Fähigkeit nicht in die falschen Hände gerät.

Doctor Strange in the Multiverse of Madness ist 2022 veröffentlicht worden. In der Videothek sucht man am besten bei Fantasy, Action und Abenteuer nach diesen Film. Der Film wurde produziert von Marvel Studios und Kevin Feige Productions. Szenen aus United States of America sind in den Film zu finden. Der Film ist vergleichbar mit Mortal Kombat (1995), Asterix bei den Briten (1986), Mit Schirm, Charme und Melone (1998), Der verrückte Professor (1996), The Scorpion King (2002), Klick (2006), Die Maske des Zorro (1998), Eurotrip (2004), Asterix in Amerika (1994), Ferris macht Blau (1986), Asterix erobert Rom (1976), Conan, der Barbar (1982), Crocodile Dundee II (1988), Geschichten aus der Gruft: Bordello of Blood (1996), Feast (2005), Hot Rod - Mit Vollgas durch die Hölle (2007), A Sound of Thunder (2005), Die Magier - Nichts als fauler Zauber (2007), Iron Man 2 (2010) und Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte (2010). Die Musik von Doctor Strange in the Multiverse of Madness stammt von Danny Elfman. Doctor Strange in the Multiverse of Madness ist ein Teil von Doctor Strange Filmreihe. Scott Derrickson ist Produzent von diesen Film. Die Regie von den Film machte Sam Raimi. Autor von den Film schrieb Michael Waldron. Schauspieler: Benedict Cumberbatch als Dr. Stephen Strange / Sinister Strange / Defender Strange, Elizabeth Olsen als Wanda Maximoff / The Scarlet Witch, Chiwetel Ejiofor als Baron Karl Mordo, Benedict Wong als Wong, Xochitl Gomez als America Chavez, Jett Klyne als Tommy Maximoff, Julian Hilliard als Billy Maximoff, Sheila Atim als Sara, Adam Hugill als Rintrah, Michael Stuhlbarg als Dr. Nicodemus 'Nic' West, Rachel McAdams als Dr. Christine Palmer, Hayley Atwell als Peggy Carter / Captain Carter, Anson Mount als Blackagar Boltagon / Black Bolt, Lashana Lynch als Maria Rambeau / Captain Marvel, John Krasinski als Reed Richards / Mr. Fantastic, Patrick Stewart als Professor Charles Xavier / Professor X, Charlize Theron als Clea, Bruce Campbell als Pizza Poppa, Ross Marquand als Ultron, Andy Bale als Memory Lane Salesperson, Momo Yeung als Hong Kong Master, Topo Wresniwiro als Master Hamir, Ruth Livier als Elena Chavez, David Tse als Kamar-Taj Teacher, Anthony Knight als Rag Tag #2, Victoria Grove als Shield Bearer #2, Joshua Peace als NY Passerby 616, Nina Jalava als Doctor Strange Fan, Michael Waldron als Charlie's Best Man, Bridget Hoffman als Soul of the Damned, Scott Spiegel als Soul of the Damned, Jessica Pennington als Soul of the Damned, Andrew Morgado als Soul of the Damned und Audrey Wasilewski als Soul of the Damned.