Monster Hunter Trailer und Teaser

MONSTER HUNTER - offizieller Trailer

Beliebtheit:

89.668

Erscheinungsdatum:

03.12. 2020

Laufzeit:

103 min

Budget:

60,000,000 $

Produktionsländer:

DE, CA, CN, US, JP

Kurzübersicht:

Ein ungewöhnlicher Sandsturm transportiert die Soldatin Artemis und ihre Einheit plötzlich in eine andere Welt. Schnell muss die Truppe feststellen, dass die unbekannte Umgebung von gefährlichen Riesenmonstern beherrscht wird, denen ihre herkömmlichen Waffen nichts anhaben können. Für die Gestrandeten beginnt ein Kampf ums Überleben. Beim Versuch, in ihre Welt zurückzukommen, treffen die Soldaten auch auf den mysteriösen Hunter, der sich dank besonderer Ausrüstung und seiner außergewöhnlichen Fähigkeiten bereits wiederholt gegen die Kreaturen behauptet hat. Doch werden Artemis und Co. bald mit einer Bedrohung konfrontiert, der sie selbst mit Hunters Unterstützung nicht gewachsen scheinen.

Dieser Film ist 2020 veröffentlicht worden. Monster Hunter ist den Kategorien Action, Fantasy und Abenteuer eingeordnet. Sony Pictures, Constantin Film, Impact Pictures, Toho, Screen Gems, CAPCOM und Tencent Pictures produierten Monster Hunter. Gedreht worden ist in Germany, Canada, China, United States of America und Japan. Wenn dir Silent Hill (2006), Baymax - Riesiges Robowabohu (2014), Ghostbusters - Die Geisterjäger (1984), Final Fantasy VII: Advent Children (2005), Final Fantasy - Die Mächte in dir (2001), Lara Croft: Tomb Raider (2001), Lara Croft: Tomb Raider - Die Wiege des Lebens (2003), Pokémon 9: Pokémon Ranger und der Tempel des Meeres (2006), Mortal Kombat (1995), Der Nebel (2007), Robin Hood - König der Diebe (1991), Frankenstein und die Monster aus dem All (1968), DOA - Dead or Alive (2006), Pokémon 3: Im Bann der Icognito (2000), Max Payne (2008), Cloverfield (2008), Resident Evil (2002), Resident Evil: Apocalypse (2004), Hitman - Jeder stirbt alleine (2007) und Pokémon - Der Film (1998) gefallen, dann ist dieser Film genau richtig für dich. Paul Haslinger kümmerte sich um die Musik für den Film. Produzent von den Film ist Paul W. S. Anderson. Paul W. S. Anderson ist Regisseur von Monster Hunter. Zu sehen sind in dem Film auch Milla Jovovich als Artemis, Tony Jaa als The Hunter, Ron Perlman als Admiral, T.I. als Lincoln, Diego Boneta als Marshall, Meagan Good als Dash, Josh Helman als Steeler, Jin Au-Yeung als Axe, Hirona Yamazaki als Handler, Jannik Schümann als Aiden, Nanda Costa als Lea, Nic Rasenti als Captain Roark, Clyde Berning als JSO V22 Pilot #1, Paul Hampshire als JSO Soldier #2, Schelaine Bennett als Comms Officer E3 Sentry, Bart Fouche als Commander West E3 Sentry, Pope Jerrod als E3 Sentry Pilot, Aaron Beelner als Palico und Adrián Muñoz als Hunter #2.