Lost Girls & Love Hotels Trailer und Teaser

LOST GIRLS & LOVE HOTELS Trailer German

Beliebtheit:

14.627

Erscheinungsdatum:

18.09. 2020

Laufzeit:

97 min

Produktionsländer:

JP, US

Kurzübersicht:

Auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit hat es Margaret in die schillernde Metropole Tokio verschlagen. Während sie tagsüber als Englischlehrerin in einer Ausbildungsstätte für Flugbegleiterinnen arbeitet, verbringt sie die Nächte mit Freunden in ihrer Lieblingsbar. In der Anonymität der Großstadt versucht sie, ihr Verlangen durch bedeutungslose Sexabenteuer mit wildfremden Männern in Stundenhotels zu befriedigen. Als sie den verführerischen, aber unnahbaren Yakuza Kazu kennenlernt, verliebt sie sich Hals über Kopf in ihn – obwohl sie weiß, dass er einer anderen versprochen ist. Seine Zurückweisung katapultiert sie noch tiefer in den zerstörerischen Strudel aus Alkoholexzessen, flüchtigem Sex und Einsamkeit.

Dieser Film ist 2020 produziert worden. Der Film ist den Kategorien Drama eingeordnet. Blackbird und Wandering Trail Pictures produierten diesen Film. Szenen aus den Ländern Japan und United States of America sind in diesem Film zu finden. Im Regal findet man Lost Girls & Love Hotels zwischen Scrooge (1970), Schlafwandler (1992), Alice im Wunderland (2010), Miss Pettigrews großer Tag (2008), Nick und Norah - Soundtrack einer Nacht (2008), Die Schwester der Königin (2008), Wolfsblut (1991), Oliver & Co. (1988), Ella - Verflixt & zauberhaft (2004), Werwolf von Tarker Mills (1985), Der phantastische Planet (1973), The Road (2009), Jane Austen´s Verführung - Persuasion (1995), Anne auf Green Gables - Ein zauberhaftes Mädchen (1985), Death Sentence - Todesurteil (2007), Nur mit Dir (2002), Der fantastische Mr. Fox (2009), Ring 2 (2005), Coraline (2009) und Marley & Ich (2008). Die Musik des Films stammt von Ola Fløttum. Produzent von Lost Girls & Love Hotels ist Andrew Pfeffer. William Olsson ist Regisseur von den Film. Zu sehen sind in Lost Girls & Love Hotels unter anderen Alexandra Daddario als Margaret, Takehiro Hira als Kazu, Carice van Houten als Ines, Dasha Teranishi als Margaret's mother, Mariko Tsutsui als Mari, Andrew Rothney als Liam, Asuka Kurosawa als Mikiko, Kate Easton als Louise, Niclas Ericsson als Rooftop Cafe Man, Haruka Imou als Fumiko, Eri Ishida als Yuki, Kenji Isomura als Salaryman 1, Misuzu Kanno als Nakamura, Peter Mark Kendall als Frank und Taro Suruga als Cute Construction Worker.