Tesla Trailer und Teaser

Tesla - Trailer (deutsch/german; FSK 6)

Tesla - Trailer (deutsch/german; FSK 6)

Beliebtheit:

13.645

Erscheinungsdatum:

14.08. 2020

Laufzeit:

104 min

Budget:

5,000,000 $

Produktionsländer:

US

Kurzübersicht:

Der junge Ingenieur Nikola Tesla ist ein vielversprechender Angestellter in Thomas Edisons Electric Light Company. Doch schon bald zeichnet sich ein Bruch zwischen den beiden sehr gegensätzlichen Männern ab, der sie zu lebenslangen Rivalen machen wird. Der brillante aber sozial unbeholfene Immigrant Tesla wendet sich an den Industriemagnaten George Westinghouse, der fortan Teslas Arbeit an seinem bahnbrechenden Stromsystem finanziert. Gleichzeitig arbeitet der genialische Erfinder bereits ungeduldig an einem neuen ambitionierten, vom Bankier J.P. Morgan finanzierten, Projekt. Dabei begegnet Tesla Morgans Tochter Anne und steht vor der Entscheidung, sich weiter seiner Arbeit oder der Liebe hinzugeben ...

2020 wurde Tesla produziert. Der Film ist den Genres Historie und Drama eingeordnet. Millennium Films, Intrinsic Value Films, Campbell Grobman Films, Jeff Rice Films, Passage Pictures und Under the Influence Productions produierten den Film. Produziert wurde in United States of America. Der Film ist vergleichbar mit Megan is Missing (2011), Für immer Liebe (2012), Mavericks - Lebe deinen Traum (2012), 도가니 (2011), Die Kunst zu gewinnen - Moneyball (2011), Ziemlich beste Freunde (2011), Magic Mike (2012), Foxcatcher (2014), J. Edgar (2011), Darkest Hour (2011), Into the White (2012), Young Guns (1988), Domino (2005), Robots (2005), Johanna von Orleans (1999), Gia - Der Preis der Schönheit (1998), Tschitti Tschitti Bäng Bäng (1968), Rob Roy (1995), Zurück in die Zukunft (1985) und The Straight Story - Eine wahre Geschichte (1999). John Paesano machte die Filmmusik für Tesla. Produzent von den Film ist Avi Lerner. Michael Almereyda ist Regisseur von den Film. Michael Almereyda hat das Drehbuch zu Tesla geschrieben. Schauspieler: Ethan Hawke als Nikola Tesla, Eve Hewson als Anne Morgan, Jim Gaffigan als George Westinghouse, Kyle MacLachlan als Thomas Edison, Donnie Keshawarz als J.P. Morgan, Josh Hamilton als Robert Underwood Johnson, Ebon Moss-Bachrach als Anital Szigeti, Lucy Walters als Katherine Johnson, John Palladino als Bourke Cochran, Michael Mastro als Charles Peck, Hannah Gross als Mina Edison, Peter Greene als Nichols, Blake DeLong als William Kemmler, Karl Geary als Francis Upton, James Urbaniak als Professor Anthony, Dan Bittner als Fred Ott, David Kallaway als John Kruesi, Tony Hutaj als Bill Edison, Ian Lithgow als Alfred Brown, Rick Zahn als Tracy Becker, Lois Smith als The Grande Dame, Tom Farrell als Warden Durston, Vincent De Paul als Westinghouse Assistant, Rebecca Dayan als Sarah Bernhardt und George Aloi als Science Society President.