Black Water - Abyss Trailer und Teaser

Black Water - Abyss Trailer deutsch

Beliebtheit:

48.514

Erscheinungsdatum:

09.07. 2020

Laufzeit:

98 min

Produktionsländer:

AU, US

Kurzübersicht:

Das abenteuerlustige Ehepaar Eric und Jennifer überreden ihre Freunde Yolanda und Viktor, ein abgelegenes, unerforschtes Höhlensystem in den Wäldern Nordaustraliens zu erforschen. Als sich ein tropischer Sturm nähert, seilen sie sich im Wissen, dass sie unter der Erde sicher sind, in den Höhleneingang ab. Doch als die Höhlen zu überfluten beginnen, nehmen die Spannungen zu. Sie wissen nicht, dass die feuchte Luft und das aufsteigende Wasser ihr geringstes Problem sind und entdecken, dass der Sturm ein Rudel gefährlicher Tiere mitgebracht hat - hungrige Krokodile. Als die Gefahr zunimmt, tauchen lang gehütete Geheimnisse auf, und die Freunde kämpfen ums nackte Überleben.

2020 wurde der Film veröffentlicht. In der Videothek sucht man am besten bei Horror, Action und Abenteuer nach den Film. ProdigyMovies, Cornerstone Pictures, Altitude Film Sales und Filmology Finance produierten Black Water - Abyss. Szenen aus Australia und United States of America sind in den Film zu finden. Black Water - Abyss ist vergleichbar mit Prometheus - Dunkle Zeichen (2012), Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger (2012), Die Tribute von Panem - Catching Fire (2013), The Day - Fight. Or Die. (2011), Das ist das Ende (2013), Planet der Affen - Revolution (2014), Starship Troopers: Invasion (2012), Arlo & Spot (2015), The Impossible (2012), Mad Max: Fury Road (2015), Into the White (2012), Piranha 2 (2012), Kangaroo Jack (2003), Hilfe! ich bin ein Fisch (2000), Critters 3 - Die Kuschelkiller kommen (1991), Starship Troopers 3: Marauder (2008), Ruinen (2008), Anacondas - Die Jagd nach der Blutorchidee (2004), Vertical Limit (2000) und The Man from Earth (2007). Die Filmmusik ist von Michael Lira. Black Water - Abyss ist ein Teil von Black Water Filmreihe. Christopher Figg ist Produzent von den Film. Die Regie von Black Water - Abyss machte Andrew Traucki. Schauspieler: Jessica McNamee als Jennifer, Luke Mitchell als Eric, Amali Golden als Yolanda, Benjamin Hoetjes als Viktor, Anthony J. Sharpe als Cash, Louis Toshio Okada als Akito und Rumi Kikuchi als Miyuki.