Out of Play: Der Weg zurück Trailer und Teaser

Out of Play: Der Weg zurück | Sneak Peek: 5 Minuten | Deutsch HD

Out of Play: Der Weg zurück | Offizieller Trailer #1 | Deutsch HD

Beliebtheit:

19.022

Erscheinungsdatum:

05.03. 2020

Laufzeit:

108 min

Produktionsländer:

US, CA

Kurzübersicht:

Jack Cunningham hatte das ganze Leben noch vor sich. Er war ein vielversprechendes Basketball-Talent an der High School mit Aussicht auf ein Sportstipendium, als er plötzlich dem Sport – und damit seiner Zukunft – den Rücken kehrte. Jahre später steckt Jack nun in einem unbedeutenden Job fest und ertränkt seine Sorgen im Alkohol, der ihn seine Ehe und jegliche Hoffnung auf ein besseres Leben gekostet hat. Als er gebeten wird, an seiner ehemaligen Schule als Basketballtrainer einzuspringen, akzeptiert er dennoch widerwillig, zu seiner eigenen Überraschung. Mit jedem Sieg der Mannschaft findet Jack zunehmend Mut, sich auch seinen inneren Dämonen zu stellen. Aber wird er es schaffen, die tiefen Wunden seiner Seele zu heilen und sich von seiner Vergangenheit zu befreien?

2020 wurde der Film produziert. In der Videothek sucht man am besten bei Drama nach diesen Film. Dieser Film ist produziert worden von Warner Bros. Pictures, Bron Studios, Mayhem Pictures und Pearl Street Films. Szenen aus den Ländern United States of America und Canada sind in Out of Play: Der Weg zurück zu finden. Im Regal findet man diesen Film zwischen The Frighteners (1996), Bringing Out the Dead - Nächte der Erinnerung (1999), Mirrors (2008), Jessica und das Rentier (1989), True Grit (2010), Eat Pray Love (2010), Das verlorene Wochenende (1945), Schön ist die Jugendzeit (1995), Wie ausgewechselt (2011), Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht (2013), The World's End (2013), Girl on the Train (2016), Three Billboards Outside Ebbing, Missouri (2017), Cake (2014), The Spectacular Now (2013), John Wick (2014), The Monster (2016), The Nice Guys (2016), Gold (2016) und A Star Is Born (2018). Rob Simonsen kümmerte sich um die Filmmusik für diesen Film. Die Produktion von Out of Play: Der Weg zurück leitete Kevin McCormick. Gavin O'Connor ist Regisseur von den Film. Das Drehbuch von Out of Play: Der Weg zurück stammt aus der Feder von Brad Ingelsby. Schauspieler: Ben Affleck als Jack Cunningham, Al Madrigal als Dan, Michaela Watkins als Beth, Janina Gavankar als Angela, Glynn Turman als Doc, Melvin Gregg als Marcus Parrish, Brandon Wilson als Brandon Durrett, Will Ropp als Kenny Dawes, Fernando Luis Vega als Sam Garcia, Charles Lott, Jr. als Chubbs Hendricks, da'Vinchi als Devon Childress, John Aylward als Father Edward Devine, T.K. Carter als Russ, Rachael Carpani als Diane, Todd Stashwick als Kurt, Nancy Linehan Charles als Anne, Dan Lauria als Gerry Norris, Chris Bruno als Sal, Matthew Glave als Coach Lombardo, Jeremy Ratchford als Matty (Bartender), Jayne Taini als Susan Norris, Jeremy Radin als Father Mark Whelan, Nico David als Ryan, Emelia Golfieri als Sarah, Sal Velez Jr. als Miguel, Yeniffer Behrens als Sofia, Christine Horn als Doctor, Josh Latzer als Construction Worker #1, Justice Alan als David, Jay Abdo als Liquor Store Owner, Joshua Hubbard als Lead Referee, James P. Harkins als Burly Man, Mike G. als Employee, April Adams als Betty, Chieko Hidaka als Haley, Kayla Diaz als Student, Marlene Forte als Gale, Shay Roundtree als Ken, Chad Mountain als Pat, Cynthia Rose Hall als Female Friend - Nancy, Tom Archdeacon als Ethan, Brian Nuesi als Basketball Player 7, Edelyn Okano als Denise, Caleb Thomas als Mike Ball Boy und Hayes MacArthur als Eric.