Beliebtheit:

9.737

Erscheinungsdatum:

24.11. 2022

Laufzeit:

92 min

Budget:

2,600,000 $

Produktionsländer:

CH

Kurzübersicht:

In einer dystopischen Schweiz, die unter die faschistische Herrschaft eines Käsemagnaten gefallen ist, lebt Heidi als einfache junge Frau in den Bergen. Ihr Großvater tut sein Bestes, um sie vor den schlechten Einflüssen der Welt zu schützen, doch schon bald entfacht ihre Sehnsucht nach persönlicher Freiheit eine Revolution. Aus dem naiven Bergmädchen wird eine wilde Kämpferin, die den Käsefaschisten das Handwerk legen muss.

Der Film ist 2022 produziert worden. Dieser Film ist den Kategorien Action, Abenteuer, Komödie, Fantasy und Horror einzuordnen. Mad Heidi wurde produziert von A Film Company und Swissploitation Films. Produziert worden ist in Switzerland. Im Regal findet man diesen Film zwischen I Am Legend (2007), Turbo - Der Power Rangers Film (1997), Gesprengte Ketten (1963), Alone in the Dark (2005), Der Mann mit der Todeskralle (1973), Creepshow - Die unheimlich verrückte Geisterstunde (1982), Creepshow 2 (1987), Against the Dark (2009), Charlie und die Schokoladenfabrik (2005), 28 Weeks Later (2007), Resident Evil (2002), Tanz der Teufel (1981), Armee der Finsternis (1992), James Bond 007 - Im Geheimdienst Ihrer Majestät (1969), Resident Evil: Apocalypse (2004), Braindead (1992), Zombie (1978), Dawn of the Dead (2004), Re-Animator (1985) und TDR - The Devil's Rejects (2005). Die Filmmusik von Mad Heidi stammt von Collin Hegna. Tero Kaukomaa ist Produzent von den Film. Die Regie von diesen Film machte Johannes Hartmann. Johannes Hartmann hat das Drehbuch zu Mad Heidi geschrieben. Schauspieler: , Max Rüdlinger als Kommandant Knorr, Casper Van Dien als President Meili, David Schofield als Alpöhi, Almar G. Sato als Klara, Pascal Ulli als Dr. Schwitzgebel, Katja Kolm als Fräulein Rottweiler, Rebecca Dyson-Smith als Lutz, Werner Biermeier als Cheesemaster Kari, Julia Föry als Flora, Dominique Jann als Cheese Dealer, Leon Herbert als Isaac und Milo Moiré als Meili's servant.