Project Gemini Trailer und Teaser

Project Gemini | Offizieller Trailer | Deutsch HD

Beliebtheit:

399.434

Erscheinungsdatum:

06.01. 2022

Laufzeit:

98 min

Produktionsländer:

RU

Kurzübersicht:

In naher Zukunft steht die Erde vor einem ökologischen Absturz. Die einzige Überlebenschance besteht in der Suche nach neuem Lebensraum auf fernen Welten. Und so begibt sich ein Team zusammen mit einem Terraforminggerät auf eine Weltraummission zu einem Exoplaneten. Doch die Reise ist voller Komplikationen und der Kontakt zur Erde reißt ab. Auf dem Planeten angekommen, sind die Terraformer mit einer unbekannten Macht konfrontiert, die ihre eigenen Pläne auf dem Planeten verfolgt.

2022 wurde der Film veröffentlicht. Der Film ist den Genres Science Fiction einzuordnen. Project Gemini ist produziert worden von Kinodanz. Produziert worden ist in Russia. Wenn dir CJ7 - Nicht von dieser Welt (2008), Wonder Woman (2009), Ben 10: Das Geheimnis der Omnitrix (2007), Justice League: The New Frontier (2008), Das Mädchen, das durch die Zeit sprang (2006), Watchmen - Die Wächter (2009), Dead Space: Downfall (2008), The Man from Earth (2007), Push (2009), Doomsday - Tag der Rache (2008), Star Trek (2009), Scorpion King - Aufstieg eines Kriegers (2008), Batman - Rätsel um Batwoman (2003), Transformers: Beginnings (2006), Die vierte Art (2009), Evangelion: 2.0 You Can (Not) Advance (2009), Superman/Batman: Public Enemies (2009), Marvel's The Avengers (2012), Neon Genesis Evangelion: Death & Rebirth (1997) und Gurren Lagann - The Lights in the Sky are Stars (2009) gefallen, dann ist dieser Film genau richtig für dich. Die Musik des Films stammt von Konstantin Poznekov. Produzent von Project Gemini ist Natalya Frolova. Serik Beyseu ist Regisseur von den Film. Natalya Lebedeva hat das Drehbuch zu Project Gemini geschrieben. Schauspieler: Egor Koreshkov als Dr. Stephen Ross, Alena Konstantinova als Emily Novak, Katerina Shpitsa als Jane Rutkovsky, Nikita Volkov als Vadim Ladin, Alexander Kuznetsov als senator Rigert, Mikhail Bashkatov als Nicholas Stoller, Ekaterina Kabak als Felicity, Nikita Dyuvbanov als Frank, Anvar Khalilulaev als bild editor, Sergey Gilev als terrorist, Sergey Kempo als Philip Aster, Nikolay Serdtsev als Paul Paterson, Konstantin Samoukov als Edward Ryan, captain, Pyotr Romanov als Peter Taylor, Dmitry Frid als Richard Wilson, Liza Martines als Leona Riva, Sabina Akhmedova als Naomi Collins und Marina Panferova.