Infinite - Lebe unendlich Trailer und Teaser

INFINITE Trailer (2021)

Beliebtheit:

63.607

Erscheinungsdatum:

09.09. 2021

Laufzeit:

106 min

Produktionsländer:

US

Kurzübersicht:

Evan McCauley verfolgen Fähigkeiten, die er nie gelernt hat, und Erinnerungen an Orte, die er nie besucht hat, sein tägliches Leben. Selbstmedikamentiert und am Rande des Nervenzusammenbruchs, kommt ihm eine geheime Gruppe, die sich selbst „Infinites“ nennt, zu Hilfe und offenbart ihm, dass seine Erinnerungen real sind – aber sie stammen aus mehreren vergangenen Leben. Die Infinites bringen Evan in ihre außergewöhnliche Welt, in der einige wenige Begabte die Fähigkeit erhalten, mit ihren Erinnerungen und ihrem über Jahrhunderte angesammelten Wissen wiedergeboren zu werden. Mit kritischen Geheimnissen, die in seiner Vergangenheit vergraben sind, muss Evan mit den Infinites zusammenarbeiten, um die Antworten in seinen Erinnerungen zu entschlüsseln – in einem Rennen gegen die Zeit, um die Menschheit vor einem der ihren zu retten, der sie zerstören will.

Infinite - Lebe unendlich ist 2021 produziert worden. Der Film ist den Genres Science Fiction, Action und Thriller eingeordnet. Paramount, Di Bonaventura Pictures, Closest to the Hole Productions und Leverage Entertainment produierten Infinite - Lebe unendlich. Produziert wurde in United States of America. Im Regal findet man diesen Film zwischen Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte (2010), Hexen hexen (1990), Er steht einfach nicht auf Dich! (2009), Drachenzähmen leicht gemacht (2010), Lolita (1997), Waterworld (1995), Die Unglaublichen (2004), Quatermain - Auf der Suche nach dem Schatz der Könige (1985), Die Stunde der Patrioten (1992), Plötzlich Prinzessin (2001), Herr der Fliegen (1963), Stormbreaker (2006), Schweinchen Wilbur und seine Freunde (2006), The Saint - Der Mann ohne Namen (1997), Interceptor (1986), The 13th Floor - Bist du was du denkst? (1999), Das Ding aus einer anderen Welt (1982), Mystic River (2003), Uhrwerk Orange (1971) und Das Boot (1981). Die Musik des Films stammt von Harry Gregson-Williams. Produzent von Infinite - Lebe unendlich ist Brad Fischer. Die Regie von diesen Film machte Antoine Fuqua. Schauspieler: Mark Wahlberg als Evan McCauley, Chiwetel Ejiofor als Bathurst 2020, Sophie Cookson als Nora Brightman, Dylan O'Brien als Heinrich Treadway, Toby Jones als Porter, Jason Mantzoukas als Artisan, Rupert Friend als Bathurst 1985, Jóhannes Haukur Jóhannesson als Kovic, Liz Carr als Garrick, Kae Alexander als Trace, Tom Hughes als Abel, Joana Ribeiro als Leona, Wallis Day als Agent Shin, Alicia Charles als Brasserie Manager, Mark Fleischmann als Brasserie Owner, Lloyd Griffith als Brasserie Chef Joe, Jack Roth als Ronny, Leon Annor als Lotto, Nabil Elouahabi als O Dog, Jumayn Hunter als Ray Ray, Melissa Neal als Shawna, Chris Gordon als C17 Pilot, Edward Wolstenholme als Interrogation Policeman, Oliver Parsons als Exterior Police Station Policeman, Raffiella Chapman als Jinya, Jordan A. Nash als Park Son, Rob Ostlere als Evan's Father, Meghan Treadway als Evan's Mother, Lili Rich als Beautiful Tattooed Woman, Jonny James als Mercenary, Gilbert Aguirre als Young Treadway, Lu Junchang als Guru und Lillia Langley als Modern Day Girl.