Da 5 Bloods Trailer und Teaser

Da 5 Bloods | Offizieller Trailer | Netflix

Beliebtheit:

13.386

Erscheinungsdatum:

12.06. 2020

Laufzeit:

154 min

Budget:

45,000,000 $

Produktionsländer:

US

Kurzübersicht:

Vier afroamerikanische Veteranen kehren Jahrzehnte nach dem Krieg auf der Suche nach den Überresten ihres Truppenführers nach Vietnam zurück.

Dieser Film ist 2020 produziert worden. In der Videothek sucht man am besten bei Kriegsfilm und Drama nach diesen Film. 40 Acres and a Mule Filmworks und Rahway Road Productions produierten Da 5 Bloods. Szenen aus den Ländern United States of America sind in den Film zu finden. Der Film ist vergleichbar mit Good Will Hunting (1997), Apocalypse Now (1979), Taxi Driver (1976), Hass (1995), Zwei glorreiche Halunken (1966), Mission Adler - Der starke Arm der Götter (1991), Der Liebhaber (1992), Auf Kriegsfuß mit Major Payne (1995), Charlie staubt Millionen ab (1969), Last Samurai (2003), Zwei Banditen (1969), James Bond 007 - Der Mann mit dem goldenen Colt (1974), Fluch der Karibik (2003), The Big Lebowski (1998), Full Metal Jacket (1987), Silverado (1985), Walking Tall - Auf eigene Faust (2004), The Texas Chainsaw Massacre: The Beginning (2006), Universal Soldier - Brüder unter Waffen (1998) und The Fog - Nebel des Grauens (1980). Terence Blanchard kümmerte sich um die Musik für Da 5 Bloods. Jonathan Filley ist Produzent von diesen Film. Spike Lee ist Regisseur von den Film. Spike Lee hat das Drehbuch zu Da 5 Bloods geschrieben. Zu sehen sind in dem Film zum Beispiel Delroy Lindo als Paul, Jonathan Majors als David, Clarke Peters als Otis, Norm Lewis als Eddie, Isiah Whitlock Jr. als Melvin, Mélanie Thierry als Hedy Bouvier, Paul Walter Hauser als Simon, Jasper Pääkkönen als Seppo Havelin, Johnny Nguyen als Vinh Tran, Lê Y Lan als Tiên Luu, Sandy Huong Pham als Michon, Jean Reno als Desroche, Chadwick Boseman als Stormin' Norman, Veronica Ngo als Hanoi Hannah, Thuy Hong als Dung (Snake Seller), Ngoc Anh als Nu, Hawk Newsome als Black Lives Matters Leader, Pernell Edward als Melvin, Jr., Jordan Morgan als Dennis The Menace (Radio Man), Anton Patrynika als Bernie (Huey Pilot), Casey Clark als Vito (Gunner), Andrey Kasushkin als Bobby Joe (Gunner), Suradet Dongthaisong als Viet Cong Hero Sapper, Quoc Toan als Viet Cong Sapper, Laersak Phusomjai als Tour Boat Pilot, Amanda Nguyen als Hanoi Radio Announcer, Rick Shuster als Pilot, Mav Kang als Dead Pilot, Malcolm X als Self (archive footage), Hồ Chí Minh als Self (archive footage), Richard Nixon als Self (archive footage), Donald Trump als Self (archive footage), Neil Armstrong als Self (archive footage), Martin Luther King Jr. als Self (archive footage) und Muhammad Ali als Self (archive footage).