Beliebtheit:

17.523

Erscheinungsdatum:

04.03. 2022

Laufzeit:

96 min

Produktionsländer:

US

Kurzübersicht:

Als der geliebte Begleiter seiner kleinen Tochter, ein Androide namens Yang, eine Fehlfunktion hat, sucht Jake nach einer Möglichkeit, ihn zu reparieren. Dabei entdeckt Jake das Leben, das vor ihm vorbeigezogen ist, und verbindet sich über eine Entfernung, von der er nichts wusste, wieder mit seiner Frau und seiner Tochter.

Dieser Film ist 2022 produziert worden. In der Videothek sucht man am besten bei Drama und Science Fiction nach After Yang. Cinereach, A24 und Per Capita Productions produierten den Film. Produziert worden ist in United States of America. After Yang ist vergleichbar mit Shaft - Noch Fragen? (2000), Metropolis (1927), Apocalypse Now (1979), Vergiss mein nicht! (2004), 2001: Odyssee im Weltraum (1968), Walk the Line (2005), Fight Club (1999), Spider-Man (2002), Armageddon - Das jüngste Gericht (1998), Der weiße Hai (1975), Der mit dem Wolf tanzt (1990), Scarface (1983), Charlie und die Schokoladenfabrik (2005), Der Name der Rose (1986), Das Ding aus einer anderen Welt (1982), Swimming Pool (2003), Es war einmal in Amerika (1984), Mystic River (2003), Magnolia (1999) und Spiel mir das Lied vom Tod (1968). Die Filmmusik ist von Aska Matsumiya. Die Produktion von den Film leitete Philipp Engelhorn. Die Regie von den Film machte Kogonada. Kogonada hat das Drehbuch zu After Yang geschrieben. Zu sehen sind in dem Film auch Colin Farrell als Jake, Jodie Turner-Smith als Kyra, Malea Emma Tjandrawidjaja als Mika, Justin H. Min als Yang, Ritchie Coster als Russ, Sarita Choudhury als Cleo, Clifton Collins Jr. als George, Haley Lu Richardson als Ada, Orlagh Cassidy als Lillian, Brett Dier als Aaron, Eve Lindley als Faye, Nana Mensah als Nico, An Li Bogan als Ling, Deborah Hedwall als Nancy und Taylor Ortega als Jasmine (Uncredited).