Love and Monsters Trailer und Teaser

Love and Monsters (German Trailer 1)

Beliebtheit:

35.81

Erscheinungsdatum:

16.10. 2020

Laufzeit:

109 min

Budget:

30,000,000 $

Produktionsländer:

US

Kurzübersicht:

Sieben Jahre nach der Monsterapokalypse lebt Joel Dawson zusammen mit dem Rest der Menschheit im Untergrund. Riesige Kreaturen haben die Kontrolle über das Land übernommen. Nachdem Joel sich über Funk wieder mit seiner Highschool-Freundin Aimee verbunden hat, die jetzt 80 Meilen entfernt in einer Küstenkolonie lebt, verliebt er sich wieder in sie. Joel erkennt, dass es im Untergrund nichts mehr für ihn gibt und entscheidet sich gegen jede Logik, sich trotz aller gefährlichen Monster die ihm im Weg stehen, nach Aimee zu suchen.

2020 wurde Love and Monsters produziert. Dieser Film ist den Kategorien Komödie, Action, Abenteuer und Fantasy einzuordnen. Der Film wurde produziert von 21 Laps Entertainment. Szenen aus United States of America sind in den Film zu finden. Ähnliche Filme sind Dirty Dancing (1987), Billy Elliot - I Will Dance (2000), Nausicaä aus dem Tal der Winde (1984), Der Schrecken vom Amazonas (1954), Das Relikt (1997), Dreizehn (2003), Scooby-Doo 2 - Die Monster sind los (2004), Ein verrückter Tag in New York (2004), Jeepers Creepers 2 (2003), Halloween V - Die Rache des Michael Myers (1989), Nicht noch ein Teenie-Film (2001), Water Lilies (2007), Terminator: Die Erlösung (2009), Die Monster AG (2001), Silent Hill (2006), City of God (2002), American Beauty (1999), Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik 2 (2006), 12 Monkeys (1995) und Der Untergang (2004). Die Musik des Films stammt von Marco Beltrami. Die Produktion von diesen Film leitete John H. Starke. Michael Matthews ist Regisseur von den Film. Schauspieler: Dylan O'Brien als Joel Dawson, Jessica Henwick als Aimee, Michael Rooker als Clyde, Dan Ewing als Cap, Ariana Greenblatt als Minnow, Ellen Hollman als Dana, Tre Hale als Rocko, Pacharo Mzembe als Ray, Senie Priti als Karen, Amali Golden als Ava, Te Kohe Tuhaka als Tim, Tasneem Roc als Anna Lucia, Thomas Campbell als Anderson, Joel Pierce als Connor, Melanie Zanetti als Kala / Voice of Mav1s, Bruce Spence als Old Pete, Hazel Phillips als Janice, Miriama Smith als Maya, Andrew Buchanan als Joel's Father, Tandi Wright als Joel's Mother, Damien Garvey als Bill, Ariu Lang Sio als Roberto, Donnie Baxter als Parker, Helen Howard als Rose, Larry Cedar als Elderly Colonist, Tonia Renee Hammerich als Escapee und Keiichi Enomoto als Escaping Camper.