Monster-Liga Trailer und Teaser

RUMBLE: Winnie rockt die Monster-Liga: Trailer (2021) German Deutsch [HD]

MONSTER-LIGA | OFFIZIELLER TRAILER | Paramount Pictures Germany

Beliebtheit:

30.618

Erscheinungsdatum:

28.03. 2022

Laufzeit:

95 min

Produktionsländer:

US

Kurzübersicht:

Als die Stadt Stoker ihren beliebten Lokalmatador und Monster-Wrestling-Champion Tentakular an eine Nachbarstadt verliert, steht für sie alles auf dem Spiel: Entweder finden die Stoker ein neues Wrestling-Maskottchen oder sie stehen vor dem Ruin. Darum macht sich Sophie, die Tochter des erfolgreichsten Monster-Wrestling-Trainers aller Zeiten, auf die Suche nach einem neuen Maskottchen. Und trifft ausgerechnet auf den tollpatschigen Steve, den unsportlichen Sohn eines umjubelten Liga-Stars. Sophie stellt sich der größten Herausforderung ihres Lebens: Sie will den liebenswerten Steve in einen Superwrestler verwandeln, damit er Tentakular schlagen und so Stoker retten kann. In einer Welt, in der Monster zahm sind und Monster-Wrestling ein beliebter Volkssport ist, versucht die Teenagerin Sophie, aus einem ganz gewöhnlichen, liebenswerten Monster einen Wrestling-Champion zu machen, um zu beweisen, dass in ihr das gleiche Trainertalent steckt wie in ihrem berühmten Vater.

Monster-Liga ist 2022 produziert worden. In der Videothek sucht man am besten bei Animation, Familie und Komödie nach diesen Film. Paramount, Reel FX Creative Studios, Walden Media, WWE Studios und Paramount Animation produierten diesen Film. Produziert worden ist in United States of America. Im Regal findet man diesen Film zwischen Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik 2 (2006), Mars Attacks! (1996), Nausicaä aus dem Tal der Winde (1984), Prinzessin Mononoke (1997), Chihiros Reise ins Zauberland (2001), Dracula (1931), Akira (1988), Sin City (2005), Frankensteins Braut (1935), King Kong (2005), Batman (1989), Spider-Man 3 (2007), Constantine (2005), Silent Hill (2006), Gremlins - Kleine Monster (1984), Gremlins 2 - Die Rückkehr der kleinen Monster (1990), Godzilla (1998), Fantastic Four - Rise of the Silver Surfer (2007), Superman (1978) und Hulk (2003). Die Filmmusik von Monster-Liga stammt von Lorne Balfe. Bertrand Schutz ist Produzent von diesen Film. Hamish Grieve ist Regisseur von diesen Film. Schauspieler: Will Arnett als Steve, Geraldine Viswanathan als Winnie, Stephen A. Smith als Marc Remy, Terry Crews als Tentacular, Jimmy Tatro als Lights Out McGinty, Joe Anoa'i als Ramarilla, Rebecca Quin als Axehammer, Tony Danza als Siggy, Ben Schwartz als Jimothy Brett-Chadley III, Michael Buffer als Stoker Announcer, Carlos Gómez als Jimbo Coyle, Bridget Everett als Lady Mayhem, Charles Barkley als Rayburn Senior, Chris Eubank als King Gorge, Tony Shalhoub als Fred, Susan Kelechi Watson als Maggie, Fred Melamed als Mayor, Brian Baumgartner als Klonk, Greta Lee als Councilwoman, John DiMaggio als Betting Guy / Tattoo Guy, Brian Hopkins als Underground Referee, Fred Tatasciore als Referee, Jamal Duff als Denise, Gracen Newton als Young Rayburn, Christopher Knights als King Gorge's Coach, Candi Milo als Docks Referee / Jane / Director, Phil LaMarr als Security Guard, Amber Stevens West als Maricella, Carlos Alazraqui als Nerdle, Brian T. Delaney als Burly Guy #1 und Toshiji Takeshima als Japanese Announcer.