Mord in Saint-Tropez Trailer und Teaser

MORD IN ST. TROPEZ Trailer German Deutsch (2022)

Beliebtheit:

8.694

Erscheinungsdatum:

14.07. 2021

Laufzeit:

89 min

Budget:

16,438,275 $

Produktionsländer:

FR

Kurzübersicht:

August 1970 in St. Tropez: Der Milliardär Claude Tranchant und seine Frau Eliane geben ein großes Fest für die Reichen und Schönen in ihrer luxuriösen Villa. Nichts scheint die Feierlichkeiten verderben zu können, da wird das Cabrio von Claude und Eliane beschädigt. Claude sieht sich als Opfer eines versuchten Mordanschlags und will den besten Polizisten des Landes aus Paris einfliegen lassen. Doch aufgrund der Sommerferien ist nur der wenige Wochen vor dem Ruhestand stehende Kommissar Boulin verfügbar, der ebenso arrogant wie inkompetent ist und dem Übeltäter mit seinen ganz eigenen Methoden zu Leibe rückt..

Dieser Film ist 2021 produziert worden. In der Videothek sucht man am besten bei Komödie nach Mord in Saint-Tropez. Der Film ist produziert worden von France 2 Cinéma, StudioCanal, Ouille Productions, uMedia und Curiosa Films. Szenen aus France sind in Mord in Saint-Tropez zu finden. Wenn dir Die große Illusion (1937), James Bond 007 - Im Angesicht des Todes (1985), Ein wirklich junges Mädchen (1976), Mr. Bean macht Ferien (2007), Die drei Musketiere (1973), Chocolat (2000), Wege zum Ruhm (1957), Auf Wiedersehen, Kinder (1987), Asterix und die Wikinger (2006), Team America: World Police (2004), Femme Fatale (2002), Voll verheiratet (2003), Der rosarote Panther (2006), Balduin, der Schrecken von St. Tropez (1970), Im Westen nichts Neues (1979), Johanna von Orleans (1999), Auf immer und ewig (1998), Hiroshima mon amour (1959), Yamakasi - Die Samurai der Moderne (2001) und Der Mann in der eisernen Maske (1998) gefallen, dann ist dieser Film genau richtig für dich. Die Filmmusik ist von Michaël Tordjman. Adrian Politowski ist Produzent von diesen Film. Nicolas Benamou ist Regisseur von diesen Film. Zu sehen sind hier unter anderen Christian Clavier als Jean Boulin, Benoît Poelvoorde als Claude Tranchant, Thierry Lhermitte als Yves Lamarque, Jérôme Commandeur als Cyril, Rossy de Palma als Carmen, Virginie Hocq als Éliane Tranchant, Vincent Desagnat als Andreas Kalamannis, Gérard Depardieu als Maurice Lefranc, Gil Alma als Gabriel, Nicolas Briançon als Jacques Aziza, Chloé Lambert als Francine Aziza, Elisa Bachir Bey als Laura, Camille Claris als Peggy, Philypa Phoenix als Angela und Laurent D'Elia als Saxophoniste de Joe.