Hilfe, die Kinder sind zurück! Trailer und Teaser

Hilfe, die Kinder sind zurück! | Trailer | Deutsch HD

Beliebtheit:

8.612

Erscheinungsdatum:

02.06. 2021

Laufzeit:

83 min

Budget:

8,116,935 $

Produktionsländer:

FR

Kurzübersicht:

Catherine und Yann, seit vielen Jahren glücklich verheiratet, hätten das Jahr mit einer Auslandsreise verbringen sollen. Doch seit er sein Geschäft verkauft hat, ist Yann zu sehr mit seinen Bonsai-Bäumen beschäftigt und schiebt die große Reise immer wieder auf. Die Situation spitzt sich zu, als die 27-jährige Tochter und ihr Freund ihre Wohnung verlieren und an die Tür klopfen, um zu bleiben. Während Yanns Midlife-Crisis außer Kontrolle gerät, die Couch-Surfing-Tochter und ihr Partner immer aufdringlicher werden und die Dauer ihres Aufenthalts immer unbestimmter wird, versucht Catherine alles, um sie aus dem Elternhaus zu vertreiben und ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen.

2021 wurde Hilfe, die Kinder sind zurück! veröffentlicht. Dieser Film ist den Genres Komödie eingeordnet. France 2 Cinéma, StudioCanal und Alter Films produierten diesen Film. Szenen aus France sind in diesem Film zu finden. Ähnliche Filme sind Der gestiefelte Kater - Die Drei Diabolos (2012), Eine Prinzessin zu Weihnachten (2011), Joven y alocada (2012), LOL - Laughing Out Loud (2012), Madagascar 3 - Flucht durch Europa (2012), Die Stooges - Drei Vollpfosten drehen ab (2012), Hotel Transsilvanien (2012), Der Diktator (2012), Was passiert, wenn's passiert ist (2012), Ziemlich beste Freunde (2011), Der Filou (1974), The Watch - Nachbarn der 3. Art (2012), Zufällig allmächtig (2015), 7 Psychos (2012), To Rome with Love (2012), Gregs Tagebuch 3 - Ich war's nicht! (2012), Rapunzel - Verföhnt, Verlobt, Verheiratet (2012), Zahnfee auf Bewährung 2 (2012), Immer Ärger mit 40 (2012) und Rock of Ages (2012). Die Musik des Films stammt von Michaël Tordjman. Michèle Laroque ist Regisseur von den Film. Das Drehbuch von diesen Film kommt aus der Feder von Michèle Laroque. Schauspieler: Michèle Laroque als Catherine, Stéphane De Groodt als Yann, Alice de Lencquesaing als Anna, Olivier Rosemberg als Thomas, Virginia Anderson als La vendeuse magasin, Olga Mouak als Fatou, Oriane Deschamps, Vinnie Dargaud als Jules und Manuel Severi als Fabrice.

Filmempfehlungen:

Ähnliche Filme: