We Can Be Heroes Trailer und Teaser

„We Can Be Heroes“ mit Priyanka Chopra und Pedro Pascal | Offizieller Trailer | Netflix

Beliebtheit:

46.52

Erscheinungsdatum:

25.12. 2020

Laufzeit:

97 min

Produktionsländer:

US

Kurzübersicht:

Aliens haben irdische Superhelden gefangen genommen. Nun müssen deren Kinder sich zusammenraufen und ihre Eltern – und den Planeten – mit vereinten Kräften retten.

Dieser Film ist 2020 veröffentlicht worden. We Can Be Heroes ist den Genres Action, Fantasy, Familie und Komödie eingeordnet. Dieser Film ist produziert worden von Troublemaker Studios, Quick Draw Productions und Double R Productions. Produziert worden ist in United States of America. Im Regal findet man We Can Be Heroes zwischen Hulk vs. Thor (2009), Iron Man 3 (2013), Avengers: Age of Ultron (2015), Alles eine Frage der Zeit (2013), Teenage Mutant Ninja Turtles (2014), The Return of the First Avenger (2014), Ant-Man (2015), Thor - The Dark Kingdom (2013), Ghost Rider: Spirit of Vengeance (2011), Boyhood (2014), Ich - Einfach unverbesserlich 2 (2013), Superman vs. The Elite (2012), The Crow - Die Rache der Krähe (1996), Tess (1979), Liebling, jetzt haben wir ein Riesenbaby (1992), Cinderella (1950), Jack-Jack Superbaby (2005), Familie Klumps und der verrückte Professor (2000), Die Todesfaust des Cheng Li (1971) und Deine, meine & unsere (2005). Zu erwähnen ist noch, dass We Can Be Heroes ein Teil von Sharkboy and Lavagirl Collection ist. Die Produktion von We Can Be Heroes leitete Ben Ormand. Die Regie von diesen Film machte Robert Rodriguez. Robert Rodriguez hat das Drehbuch zu We Can Be Heroes geschrieben. Zu sehen sind in dem Film unter anderen YaYa Gosselin als Missy Moreno, Lyon Daniels als Noodles, Andy Walken als Wheels, Hala Finley als Ojo, Lotus Blossom als A Capella, Dylan Henry Lau als Slo-Mo, Andrew Diaz als Facemaker, Isaiah Russell-Bailey als Rewind, Akira Akbar als Fast Forward, Nathan Blair als Wild Card, Vivien Lyra Blair als Guppy, Priyanka Chopra Jonas als Ms. Granada, Pedro Pascal als Marcus Moreno, Adriana Barraza als Grandma Moreno, Boyd Holbrook als Miracle Guy, Christian Slater als Tech-No, J.J. Dashnaw als Sharkboy, Taylor Dooley als Lavagirl, Sung Kang als Blinding Fast, Christopher McDonald als President Neil Anami, Oscar Seung als Personnel #1, Elizabeth Trieu als Operations Tech #1, Grant Garrison als Operations Tech #2, Ammie Masterson als Woman In Black, Steven Adler als Mayor Doolittle, J. Quinton Johnson als Crimson Legend, Brittany Perry-Russell als Red Lightning Fury, Jamie Sorrentini als Invisi-Girl, Lee Eddy als Administrator, Racer Rodriguez als Helicopter Pilot, John Valley als Newscaster #2 und Tristan Riggs als School Kid.