Beliebtheit:

33.054

Erscheinungsdatum:

05.05. 2020

Laufzeit:

90 min

Produktionsländer:

US

Kurzübersicht:

Im Zeichentrickfilm Justice League Dark: Apokolips War kehrt Bösewicht Darkseid mit seiner Armee auf die Erde zurück, um erneut gegen die Justice League und ihre Verbündeten zu kämpfen. Neben der Justice League Dark rund um die Magier John Constantine und Zatanna sind zahlreiche andere bekannte DC-Charaktere in den Krieg gegen Darkseid involviert.

2020 wurde Justice League Dark: Apokolips War produziert. In der Videothek sucht man am besten bei Animation, Action und Science Fiction nach Justice League Dark: Apokolips War. Der Film wurde produziert von Warner Bros. Animation und DC Entertainment. Gedreht wurde in United States of America. Der Film ist vergleichbar mit Mit Schirm, Charme und Melone (1998), Die Maske des Zorro (1998), Asterix in Amerika (1994), Asterix erobert Rom (1976), Geschichten aus der Gruft: Bordello of Blood (1996), The Punisher (1989), Wanted (2008), Hancock (2008), Iron Man 2 (2010), Thor (2011), Die Unglaublichen (2004), Mystery Men (1999), The Crow - Die Rache der Krähe (1996), Yu-Gi-Oh!: Der Film (2004), Howard - Ein tierischer Held (1986), Spawn (1997), Die Maske 2 - Die nächste Generation (2005), Asterix und die Wikinger (2006), Supergirl (1984) und L.I.S.A. - Der helle Wahnsinn (1985). Die Filmmusik von Justice League Dark: Apokolips War stammt von Frederik Wiedmann. Justice League Dark: Apokolips War ist ein Teil von Justice League Dark Collection. Produzent von diesen Film ist Sam Register. Matt Peters ist Regisseur von diesen Film. Zu sehen sind hier zum Beispiel Matt Ryan als John Constantine, Jerry O'Connell als Clark Kent / Superman, Taissa Farmiga als Rachel Roth / Raven, Jason O'Mara als Bruce Wayne / Batman, Rosario Dawson als Diana Prince / Wonder Woman, Stuart Allan als Damian Wayne / Robin, Rebecca Romijn als Lois Lane, Rainn Wilson als Lex Luthor, Tony Todd als Darkseid, Shemar Moore als Victor Stone / Cyborg, Christopher Gorham als Barry Allen / The Flash, Ray Chase als Jason Blood / Etrigan, Camilla Luddington als Zatanna, Hynden Walch als Harley Quinn, Liam McIntyre als Captain Boomerang, Roger Cross als John Stewart / Green Lantern / Swamp Thing, John DiMaggio als King Shark / Trigon, Matt Lanter als Arthur Curry / Aquaman, Sean Astin als Billy Batson / Shazam, Nyambi Nyambi als J'onn J'onzz / Martian Manhunter und Jon Bernthal als Trigon.