Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba - Mugen Train Trailer und Teaser

Demon Slayer -Kimetsu no Yaiba- The Movie: Mugen Train - Trailer (dt.) - Ab 20.05. nur im Kino!

Beliebtheit:

274.454

Erscheinungsdatum:

16.10. 2020

Laufzeit:

117 min

Budget:

15,800,000 $

Produktionsländer:

JP

Kurzübersicht:

Tanjirō und seine Gefährten haben ihr Rehabilitationstraining im Schmetterlingsanwesen abgeschlossen und erreichen den Ort ihrer nächsten Mission. Im »Mugen-Zug« sind über 40 Leute innerhalb kürzester Zeit verschwunden. Tanjirō, Nezuko, Zenitsu und Inosuke schließen sich einem der mächtigsten Schwertkämpfer unter den Dämonenjägern an: der Säule der Flammen Kyōjurō Rengoku. Zusammen wollen sie sich dem Dämon stellen, der im »Mugen-Zug« lauert und begeben sich auf eine Fahrt in die Dunkelheit.

2020 wurde Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba - Mugen Train veröffentlicht. In der Videothek sucht man am besten bei Animation, Action, Abenteuer und Fantasy nach Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba - Mugen Train. Aniplex, Shueisha, ufotable und STUDIO MAUSU produierten diesen Film. Szenen aus den Ländern Japan sind in diesem Film zu finden. Wenn dir Beverly Hills Cop III (1994), Batmans Rückkehr (1992), Nightmare - Mörderische Träume (1984), Miller's Crossing (1990), Die zwölf Geschworenen (1957), Kill Bill - Volume 2 (2004), Dirty Dancing (1987), Beverly Hills Cop II (1987), Außer Atem (1960), Taxi Driver (1976), Snatch - Schweine und Diamanten (2000), Strange Days (1995), Der Herr der Ringe - Die Gefährten (2001), The Science of Sleep - Anleitung zum Träumen (2006), Million Dollar Baby (2004), Billy Elliot - I Will Dance (2000), American History X (1998), Nausicaä aus dem Tal der Winde (1984), Under Control (1999) und Taran und der Zauberkessel (1985) gefallen, dann ist dieser Film genau richtig für dich. Die Filmmusik von Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba - Mugen Train stammt von Yuki Kajiura. Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba - Mugen Train ist ein Teil von Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba - Collection. Produzent von diesen Film ist Masanori Miyake. Die Regie von diesen Film machte Haruo Sotozaki. Schauspieler: Natsuki Hanae als Tanjirō Kamado, Akari Kito als Nezuko Kamado, Hiro Shimono als Zenitsu Agatsuma, Yoshitsugu Matsuoka als Inosuke Hashibira, Satoshi Hino als Kyōjurō Rengoku, Takahiro Sakurai als Giyū Tomioka, Katsuyuki Konishi als Tengen Uzui, Saori Hayami als Shinobu Kochō, Kenichi Suzumura als Obanai Iguro, Tomokazu Seki als Sanemi Shinazugawa, Tomokazu Sugita als Gyōmei Himejima, Toshiyuki Morikawa als Kagaya Ubuyashiki, Rina Sato als Amane Ubuyashiki, Shin-ichiro Miki als Tanjūrō Kamado, Houko Kuwashima als Kie Kamado, Kaede Hondo als Shigeru Kamado, You Taichi als Takeo Kamado, Konomi Kohara als Hanako Kamado, Aoi Koga als Rokuta Kamado, Rikiya Koyama als Shinjurō Rengoku, Megumi Toyoguchi als Ruka Rengoku, Junya Enoki als Senjurō Rengoku, Mariya Ise als Kyōjurō Rengoku (young), Daisuke Hirakawa als Enmu, Akira Ishida als Akaza, Jun Kasama als (voice), Sayaka Senbongi als (voice), Takuya Eguchi als (voice), Hibiku Yamamura als (voice), Yuya Hirose als (voice), Shinya Takahashi als (voice), Saeko Akiho als (voice), Shugo Nakamura als (voice) und Mitsuki Nakae als (voice).