Ant-Man and the Wasp: Quantumania Trailer und Teaser

Offizieller Trailer #2

Offizieller Trailer

Beliebtheit:

142.483

Erscheinungsdatum:

15.02. 2023

Laufzeit:

125 min

Produktionsländer:

US

Kurzübersicht:

Das Superhelden-Duo Scott Lang und Hope Van Dyne erkundet zusammen mit Hopes Eltern Hank Pym und Janet Van Dyne das Quantenreich, interagiert mit seltsamen neuen Kreaturen und begibt sich auf ein Abenteuer, das sie über die Grenzen dessen hinaustreiben wird, was sie dachten möglich.

2023 wurde dieser Film produziert. In der Videothek sucht man am besten bei Abenteuer, Science Fiction und Komödie nach diesen Film. Der Film wurde produziert von Marvel Studios und Kevin Feige Productions. Szenen aus United States of America sind in diesem Film zu finden. Wenn dir Superman: Doomsday (2007), The Invincible Iron Man (2007), Ein Königreich für ein Lama 2 - Kronks großes Abenteuer (2005), Pocahontas 2 - Reise in eine neue Welt (1998), Santa Clause 3 - Eine frostige Bescherung (2006), Poison Ivy II - Jung und verführerisch (1996), Poison Ivy III - Sex, Lügen, Rache (1997), Leprechaun 3 - Tödliches Spiel in Las Vegas (1995), Leprechaun 6 - Back 2 tha Hood (2003), Surrogates - Mein zweites Ich (2009), Batman - Rätsel um Batwoman (2003), 3 Ninjas Kick Back (1994), Digimon - Der Film (2000), TRON: Legacy (2010), Jonah Hex (2010), Death Note - L: Change the World (2008), Der Tod des unglaublichen Hulk (1990), Beverly Hills Cop III (1994), Sin City (2005) und Zurück in die Zukunft III (1990) gefallen, dann ist dieser Film genau richtig für dich. Die Filmmusik ist von Christophe Beck. Erwähnenswert ist noch, dass Ant-Man and the Wasp: Quantumania zu Ant-Man Filmreihe gehört. Die Produktion von Ant-Man and the Wasp: Quantumania leitete Louis D'Esposito. Peyton Reed ist Regisseur von den Film. Drehbuchautor von diesen Film ist Jeff Loveness. Schauspieler: Paul Rudd als Scott Lang / Ant-Man, Evangeline Lilly als Hope van Dyne / The Wasp, Jonathan Majors als Kang the Conqueror, Michelle Pfeiffer als Janet van Dyne, Michael Douglas als Dr. Hank Pym, Kathryn Newton als Cassie Lang, David Dastmalchian als Veb, William Jackson Harper als Quaz, Katy O'Brian als Jentorra, Bill Murray als Lord Krylar, Gregg Turkington als Dale, Ruben Rabasa als Cafe Owner, Randall Park als Jimmy Woo, Samuel L. Jackson als Nick Fury und Corey Stoll als M.O.D.O.K..