The Card Counter Trailer und Teaser

The Card Counter | Offizieller Trailer OmU HD | Ab 3. März 2022 im Kino

The Card Counter | Offizieller Trailer Deutsch HD | Ab 3. März 2022 im Kino

Beliebtheit:

20.853

Erscheinungsdatum:

03.09. 2021

Laufzeit:

112 min

Produktionsländer:

CN, GB, US

Kurzübersicht:

Zehn Jahre saß William Tell im Knast. Während der Vorgesetzte seiner Spezialeinheit ungeschoren davonkam, musste William als Sündenbock herhalten. In seiner Gefängniszelle lernte William die Kunst des Kartenzählers – bis zur Perfektion. Wieder in Freiheit reist er von Casino zu Casino. Er setzt niedrig, um nicht aufzufallen, und er gewinnt. Dabei lernt er La Linda und Cirk kennen. Während La Linda die Einsätze vorstrecken und die Gewinne erhöhen will, verfolgt Cirk einen perfiden Racheplan, der Williams ehemaligen Vorgesetzten im Visier hat.

2021 wurde der Film veröffentlicht. The Card Counter ist den Genres Drama, Krimi und Thriller eingeordnet. HanWay Films, Focus Features, Bona Film Group, LB Entertainment, One Two Twenty Entertainment, Convergent Media, Enriched Media Group, Astrakan Films AB und Redline Entertainment produierten den Film. Gedreht worden ist in China, United Kingdom und United States of America. Der Film ist vergleichbar mit Iron Man 2 (2010), Milk (2008), Zwei hinreissend verdorbene Schurken (1988), Nightmare on Elm Street 5 - Das Trauma (1989), Mein linker Fuß (1989), Zum Töten freigegeben (1990), Lolita (1997), Turistas (2006), Die Stunde der Patrioten (1992), Die City Cobra (1986), Collateral Damage - Zeit der Vergeltung (2002), Rat Race - Der nackte Wahnsinn (2001), See No Evil (2006), Interceptor (1986), Star Trek II - Der Zorn des Khan (1982), Edward mit den Scherenhänden (1990), Es war einmal in Amerika (1984), True Romance (1993), Saw (2004) und Lucky # Slevin (2006). Die Filmmusik ist von Robert Levon Been. Produzent von diesen Film ist Martin Scorsese. Paul Schrader ist Regisseur von diesen Film. Zu sehen sind in dem Film unter anderen Oscar Isaac als William 'Tell' Tillich, Tiffany Haddish als La Linda, Tye Sheridan als Cirk Baufort, Willem Dafoe als Maj. John Gordo, Alexander Babara als Mr. USA, Bobby C. King als Slippery Joe, Ekaterina Baker als Sara, Dylan Flashner als Sergeant Hoskins, Adrienne Lau als Crystal, Joel Michaely als Ronnie, Britton Webb als Roger Baufort, Amye Gousset als Judy Baufort, Billy Slaughter als Lackey #1, Joseph Singletary als Inmate, Kirill Sheynerman als Prison Guard, Shane LeCocq als Lackey #2, Rob Eubanks als Second Player, Marlon Hayes als Poker tournament Attendant und Alireza Mirmontazeri als Military Guard.