Billie Eilish: The World's a Little Blurry Trailer und Teaser

„Billie Eilish: The World’s a Little Blurry“ – Offizieller Trailer | Apple TV+

Beliebtheit:

12.015

Erscheinungsdatum:

26.02. 2021

Laufzeit:

140 min

Produktionsländer:

US

2021 wurde der Film veröffentlicht. In der Videothek sucht man am besten bei Dokumentarfilm und Musik nach diesen Film. Apple, Matador Content, Lighthouse Management + Media, Interscope Films, This Machine und The Darkroom produierten den Film. Szenen aus United States of America sind in diesem Film zu finden. Wenn dir Straßen in Flammen (1984), Black Snake Moan (2006), Sister Act - Eine himmlische Karriere (1992), Ich werde immer wissen, was du letzten Sommer getan hast (2006), Selena - Ein amerikanischer Traum (1997), Hannah Montana - Der Film (2009), School of Rock (2003), Perfect Blue (1997), Manche mögen’s heiß (1959), Amadeus (1984), Porco Rosso (1992), Der Stadtneurotiker (1977), Cry-Baby (1990), Can A Song Save Your Life? (2013), Wenn ich bleibe (2014), Pitch Perfect 2 (2015), Mr. Collins' zweiter Frühling (2015), Rock Dog (2016), Coco - Lebendiger als das Leben! (2017) und A Star Is Born (2018) gefallen, dann ist Billie Eilish: The World's a Little Blurry genau richtig für dich. Produzent von den Film ist Steve Berman. R.J. Cutler ist Regisseur von diesen Film. Schauspieler: Billie Eilish als Self, Finneas O'Connell als Self, Maggie Baird als Self, Patrick O'Connell als Self, Justin Bieber als Self, Orlando Bloom als Self, Katy Perry als Self, Claudia Sulewski als Self, Zoe Donahoe als Self und Carlos López Estrada als Self.