Beliebtheit:

9.723

Erscheinungsdatum:

17.06. 2021

Laufzeit:

89 min

Budget:

3,400,000 $

Produktionsländer:

DK, EE, FI, FR, IT, NO, SI, ES, SE, US

Kurzübersicht:

Amin, 36 und anerkannter Akademiker, ist im Begriff, mit seinem langjährigen Lebensgefährten Casper zusammenzuziehen. Sie wollen heiraten, doch immer wieder gibt Amin Forschungsarbeiten im Ausland vor, um dann einfach von der Bildfläche zu verschwinden. Stets hat er sich geweigert, über seine Herkunft zu sprechen – sogar mit seinem Jugendfreund Jonas, heute Dokumentarfilmer. Die beiden lernten sich im Alter von 16 Jahren kennen, als Amin aus Afghanistan nach Dänemark in Jonas‘ Dorf kam. 20 Jahre nach ihrer ersten Begegnung steht Amin an einem Wendepunkt in seinem Leben und verspürt das Bedürfnis, sich seiner Geschichte zu stellen und sie zu teilen, um endlich voranzukommen.

Flee ist 2021 veröffentlicht worden. Dieser Film ist den Genres Dokumentarfilm und Animation einzuordnen. Det Danske Filminstitut, DR, ARTE, CNC, Svenska Filminstitutet, Cinephil, SVT, Nordisk Film & TV Fond, Vivement lundi !, Norsk Filminstitutt, VICE Media, Région Bretagne, Mer Film AS, Den Vestdanske Filmpulje, Final Cut for Real, I Wonder Pictures, Movistar+, La Procirep-Angoa, RYOT Films, Copenhagen Film Fund, Pictanovo, MEDIA sub-programme of Creative Europe, Sun Creature, The Fritt Ord Foundation und Left Handed Films produierten diesen Film. Gedreht worden ist in Denmark, Estonia, Finland, France, Italy, Norway, Slovenia, Spain, Sweden und United States of America. Ähnliche Filme sind Vielleicht lieber morgen (2012), Ruby Sparks - Meine fabelhafte Freundin (2012), Hotel Ruanda (2004), Natural Born Killers (1994), Der Pferdeflüsterer (1998), James Bond 007 - Der Hauch des Todes (1987), Zwei glorreiche Halunken (1966), When a Man Loves a Woman (1994), Milk (2008), Irreversibel (2002), Mulholland Drive - Straße der Finsternis (2001), Last Samurai (2003), Michael Bay's Texas Chainsaw Massacre (2003), The Descent - Abgrund des Grauens (2005), Boat Trip (2002), Tränen der Sonne (2003), Black Snake Moan (2006), Rambo III (1988), Der Spiegel (1975) und Butterfly Effect (2004). Uno Helmersson kümmerte sich um die Musik für den Film. Nikolaj Coster-Waldau ist Produzent von Flee. Jonas Poher Rasmussen ist Regisseur von den Film. Jonas Poher Rasmussen hat das Drehbuch zu Flee geschrieben. Zu sehen sind in Flee unter anderen , Fardin Mijdzadeh als Amin (15-18 years old), Behrouz Bigdeli als Translator und Tormod Ringnes als Norwegian Cruise Captain.