Beliebtheit:

7.657

Erscheinungsdatum:

01.07. 2020

Laufzeit:

102 min

Budget:

3,000,000 $

Produktionsländer:

IT

Kurzübersicht:

Während der Sommerferien findet eine Gruppe Teenager am beliebten Strand von Riccione zusammen. Im beliebten italienischen Urlaubsort an der Adria entstehen Freundschaften, es wird miteinander geflirtet und auch die ganz großen Gefühle brechen sich Bahn. Zum Glück sind die Teenager füreinander da, denn der Herzschmerz ist unvermeidlich und tut in der Sonne genauso weh wie auch sonst überall.

Unter der Sonne Ricciones ist 2020 veröffentlicht worden. Der Film ist den Genres Komödie und Liebesfilm einzuordnen. Unter der Sonne Ricciones wurde produziert von Lucky Red und New International. Szenen aus Italy sind in Unter der Sonne Ricciones zu finden. Im Regal findet man Unter der Sonne Ricciones zwischen Gregs Tagebuch 3 - Ich war's nicht! (2012), Schuld daran ist Rio (1984), Ganz weit hinten (2013), Eine für vier (2005), Brokeback Mountain (2005), American Pie 2 (2001), Kikujiros Sommer (1999), Abbitte (2007), Freitag der 13. (1980), Confusion - Sommer der Ausgeflippten (1993), Freitag der 13. - Jason kehrt zurück (1981), Und wieder ist Freitag der 13. (1982), Sex, Party und Lügen (2009), Der Bär (1988), High School Musical 2 (2007), Mit dir an meiner Seite (2010), Crazy Love - Liebe Schwarz auf Weiß (1985), Shelter (2007), Disneys Große Pause - Die geheime Mission (2001) und (500) Days of Summer (2009). Die Musik ist von Tommaso Paradiso. Erwähnenswert ist auch, dass Unter der Sonne Ricciones ein Teil von Sotto il sole di Riccione ist. Enrico Vanzina ist Produzent von Unter der Sonne Ricciones. Niccolò Celaia ist Regisseur von den Film. Zu sehen sind in Unter der Sonne Ricciones unter anderen Cristiano Caccamo als Ciro, Saul Nanni als Marco, Andrea Roncato als Gualtiero, Lorenzo Zurzolo als Vincenzo, Ludovica Martino als Camilla, Isabella Ferrari als Irene, Luca Ward als Lucio, Fotinì Peluso als Guenda, Matteo Oscar Giuggioli als Tommy, Claudia Tranchese als Emma, Giulia Schiavo als Mara und Maria Luisa De Crescenzo als Bea.