Tyler Rake: Extraction 2 Trailer und Teaser

Offizieller Trailer

Offizieller Teaser

Beliebtheit:

135.981

Erscheinungsdatum:

09.06. 2023

Laufzeit:

123 min

Budget:

65,000,000 $

Produktionsländer:

AT, US

Kurzübersicht:

Tyler Rake hat den Auftrag, eine Familie zu befreien, die einem georgischen Gangster ausgeliefert ist, und infiltriert eines der tödlichsten Gefängnisse der Welt, um sie zu retten. Doch als es bei der Extraktion heiß hergeht und der Gangster in der Hitze des Gefechts stirbt, spürt sein ebenso rücksichtsloser Bruder, Rake und sein Team in Wien auf, um sich zu rächen.

Der Film ist 2023 produziert worden. In der Videothek sucht man am besten bei Action und Thriller nach den Film. AGBO und Filmhaus Films produierten diesen Film. Szenen aus Austria und United States of America sind in Tyler Rake: Extraction 2 zu finden. Im Regal findet man Tyler Rake: Extraction 2 zwischen Spider-Man 2 (2004), Spider-Man 3 (2007), Der weiße Hai 2 (1978), Der weiße Hai IV - Die Abrechnung (1987), Last Samurai (2003), Lethal Weapon 2 - Brennpunkt L.A. (1989), Lethal Weapon 3 - Die Profis sind zurück (1992), Lethal Weapon 4 - Zwei Profis räumen auf (1998), Die Hunde des Krieges (1980), Mythica: The Iron Crown (2016), Syndicate Smasher (2018), Return of the Living Dead: Necropolis (2005), Return of the Living Dead: Rave to the Grave (2005), Kickboxer 2 - Der Champ kehrt zurück (1991), Leatherface - Die neue Dimension des Grauens (1990), Fast & Furious 10 (2023), Darkman II - Durants Rückkehr (1995), Befehl aus dem Dunkel (1965), God's Army 4 - Die Offenbarung (2005) und Death Note - L: Change the World (2008). Die Filmmusik von Tyler Rake: Extraction 2 stammt von Henry Jackman. Erwähnenswert ist noch, dass Tyler Rake: Extraction 2 ein Teil von Extraction Filmreihe ist. Produzent von den Film ist Christopher Markus. Sam Hargrave ist Regisseur von diesen Film. Drehbuchautor von diesen Film ist Joe Russo. Schauspieler: Chris Hemsworth als Tyler Rake, Golshifteh Farahani als Nik Khan, Adam Bessa als Yaz Khan, Tornike Gogrichiani als Zurab Radiani / Nikoloz Radiani, Tornike Bziava als David Radiani, Tinatin Dalakishvili als Ketevan Radiani, Andro Japaridze als Sandro Radiani, Justin Howell als Gio, Idris Elba als Alcott, Olga Kurylenko als Mia, Sinéad Phelps als Kutaisi Staff, Patrick Newall als Seb, Daniel Bernhardt als Konstantine, George Lasha als Sergo, Sam Hargrave als Ditch Digger, Miriam Kovziashvili als Nina Radiani, Marta Kovziashvili als Nina Radiani, Demetre Kavelashvili als Zurab Radiani (12 years old), Dato Bakhtadze als Avtandil, Irakli Kvirikadze als Ivayne und Héctor Andreu als Petrusko.