Bruised Trailer und Teaser

Bruised | Halle Berry | Offizieller Trailer | Netflix

Beliebtheit:

12.449

Erscheinungsdatum:

17.11. 2021

Laufzeit:

129 min

Budget:

11,000,000 $

Produktionsländer:

GB, US

Kurzübersicht:

Die alleinerziehende Mutter Jackie (Halle Berry) war einst eine MMA-Kämpferin, ehe sie in Ungnade fiel. Ihr Ausstieg aus dem harten Sport markierte jedoch nicht den Anfang einer besseren Zeit, sondern den sozialen Abstieg. Seitdem muss sie sich mit zwei Jobs über Wasser halten. Das Angebot, zurück in den Ring zu steigen, kommt der Mutter gelegen, doch ihr Manager und Freund Desi (Adan Canto) hat lediglich einen Platz in einem illegalen Kampf ergattert. Mit alter Stärke zeigt Jackie, was sie als Profi-Kämpferin ausmachte und zieht die Aufmerksamkeit eines Promotors (Shamier Anderson) auf sich. Der Weg zurück zum Erfolg scheint gesichert, doch das Schicksal hat eine weitere Hürde für Jackie parat. Als ihr Sohn Manny (Danny Boyd Jr.) vor der Tür steht, den sie als Säugling weggab, bekommt sie Ärger mit den Behörden...

2021 wurde der Film veröffentlicht. In der Videothek sucht man am besten bei Drama nach diesen Film. Thunder Road, Head Gear Films, Aloe Entertainment, Metrol Technology, Rhea Films, Entertainment 360, Romulus Entertainment, Bohemia Media und Hercules Film Fund produierten den Film. Produziert wurde in United Kingdom und United States of America. Ähnliche Filme sind Cloud Atlas (2012), Joven y alocada (2012), LOL - Laughing Out Loud (2012), Disney Fairies - Die großen Feenspiele (2011), Movie 43 (2013), Zero Dark Thirty (2012), Rush - Alles für den Sieg (2013), Mavericks - Lebe deinen Traum (2012), Die Hochzeit unserer dicksten Freundin (2012), Das Geheimnis der Feenflügel (2012), Bridget Jones’ Baby (2016), Inazuma Eleven Der Film - Angriff von Orge der stärksten Armee (2010), A Perfect Ending (2012), 42 - Die wahre Geschichte einer Sportlegende (2013), Die Eiskönigin - Völlig unverfroren (2013), Tage am Strand (2013), Ruby Sparks - Meine fabelhafte Freundin (2012), Carrie (2013), Annies Männer (1988) und Monster (2003). Die Produktion von Bruised leitete Christina Weiss Lurie. Die Regie von Bruised machte Halle Berry. Zu sehen sind in Bruised zum Beispiel Halle Berry als Jackie Justice, Adan Canto als Desi, Sheila Atim als Bobbi Buddhakan Berroa, Danny Boyd Jr. als Manny Lyons Jr, Adriane Lenox als Angel McQueen, Shamier Anderson als Immaculate, Stephen McKinley Henderson als Pops, Valentina Shevchenko als Lady Killer, Lela Loren als Mrs. Bradshaw, Nikolai Nikolaeff als Igor, Denny Dillon als Crazy Esther und Shawna Hamic als Secretary.