The Woman King Trailer und Teaser

Offizieller Trailer #2

Offizieller Trailer

Beliebtheit:

138.51

Erscheinungsdatum:

15.09. 2022

Laufzeit:

135 min

Budget:

50,000,000 $

Produktionsländer:

CA, US

Kurzübersicht:

The story of the Agojie, the all-female unit of warriors who protected the African Kingdom of Dahomey in the 1800s with skills and a fierceness unlike anything the world has ever seen, and General Nanisca as she trains the next generation of recruits and readies them for battle against an enemy determined to destroy their way of life.

Der Film ist 2022 produziert worden. In der Videothek sucht man am besten bei Action, Drama und History nach diesen Film. The Woman King ist produziert worden von TriStar Pictures, Entertainment One, JuVee Productions und Jack Blue Productions. Produziert worden ist in Canada und United States of America. Der Film ist vergleichbar mit Die vierte Art (2009), Blind Side - Die große Chance (2009), Hachiko - Wahre Freundschaft währt ewig (1987), The King’s Speech - Die Rede des Königs (2010), Soul Surfer (2011), Ted Bundy (2002), Stand and Deliver (1988), Wüstenblume (2009), The Secret Life of Jeffrey Dahmer (1993), Black Emanuelle (1975), The Social Network (2010), 127 Hours (2010), Tarzan (1999), Eine dunkle Begierde (2011), Begnadete Hände - Die Ben Carson Story (2009), Der rechte Arm der Götter (1986), Zeit des Erwachens (1990), Flyboys - Helden der Lüfte (2006), Kaltes Land (2005) und Der König der Löwen 2 - Simbas Königreich (1998). Die Musik von The Woman King stammt von Terence Blanchard. Peter McAleese ist Produzent von The Woman King. Gina Prince-Bythewood ist Regisseur von The Woman King. Zu sehen sind in The Woman King zum Beispiel Viola Davis als Nanisca, Thuso Mbedu als Nawi, John Boyega als King Ghezo, Lashana Lynch als Izogie, Sheila Atim als Amenza, Hero Fiennes Tiffin als Santo Ferreira, Jayme Lawson, Adrienne Warren als Ode, Angélique Kidjo, Jordan Bolger, Masali Baduza als Fumbe, Jimmy Odukoya als Oba Ade, Tuks Tad Lungu als The Village Leader und Shaina West als Esi.