Beliebtheit:

14.736

Erscheinungsdatum:

09.09. 2020

Laufzeit:

80 min

Produktionsländer:

CA, FR, JP, GB, US

Kurzübersicht:

Jesse Freeman ist ein ehemaliger Special Forces Offizier und Sprengstoffexperte, der jetzt regelmäßig als Sicherheitsbeamter in einer hochmodernen Basketballarena arbeitet. Ärger bricht aus, als ein technisch versierter Kader von Terroristen den Besitzer des Teams und Jesses Tochter am Eröffnungsabend entführt. Angesichts einer tickenden Uhr und unmöglicher Chancen liegt es an Jesse, sie nicht nur zu retten, sondern auch das ganze Stadion von Fans. Ein hoch aufgeladenen Action-Thriller.

2020 wurde der Film produziert. In der Videothek sucht man am besten bei Action nach den Film. Dieser Film wurde produziert von . Szenen aus den Ländern Canada, France, Japan, United Kingdom und United States of America sind in den Film zu finden. Im Regal findet man diesen Film zwischen Der Fremdenlegionär (1999), Inferno (1999), Ein Offizier und Gentleman (1982), Top Gun (1986), Die Brücke am Kwai (1957), Corellis Mandoline (2001), Heartbreak Ridge (1986), Welcome to Sudden Death (2020), Der Leopard (1963), Journey's End (2017), The Heart Is Deceitful Above All Things (2004), Alamo - Der Traum, das Schicksal, die Legende (2004), Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten (1968), In einem anderen Land (1932), Der Glöckner von Notre Dame (1956), Operator - Wettlauf gegen die Zeit (2015), Vier Federn (1939), Die Geschichte der Adele H. (1975), Verrat im Fort Bravo (1953) und Ryans Tochter (1970). Produzent von Welcome to Sudden Death ist Griff Furst. Dallas Jackson ist Regisseur von Welcome to Sudden Death. Schauspieler: Michael Jai White als Jesse Freeman, Michael Eklund als Jobe, Gary Owen als Gus, Sabryn Rock als Diana, Anthony Grant als Milli, Gillian White als Gamma, Anthony J. Mifsud als Devlin Montez, Kristen Harris als Mayor, Paul Essiembre als Governor und Stephanie Sy als Psi.