Wo in Paris die Sonne aufgeht Trailer und Teaser

Wo in Paris die Sonne aufgeht | Offizieller Trailer | Deutsch HD

Beliebtheit:

12.735

Erscheinungsdatum:

03.11. 2021

Laufzeit:

105 min

Produktionsländer:

FR

Kurzübersicht:

Paris, die ewige Stadt der Liebe. Hier leben sie dicht gedrängt, zwischen Sehnsüchten, Abenteuern, Dramen: Émilie schlägt sich nach ihrem Elite-Studium mit billigen Gelegenheitsjobs herum, hat schnellen Sex und träumt von einer Beziehung; Camille hat als junger Lehrer beruflich noch Illusionen, dafür keine in der Liebe, außer unkomplizierten Sex; Nora ist in die Stadt gekommen, um ihrer Vergangenheit zu entfliehen und mit Anfang Dreißig ihr Jura-Studium wieder aufzunehmen und Louise bietet als Amber Sweet im Internet erotische Dienste gegen Bezahlung an. Drei Frauen, ein Mann. Ihre Lebenswege kreuzen sich im 13. Arrondissement in Paris.

2021 wurde Wo in Paris die Sonne aufgeht veröffentlicht. In der Videothek sucht man am besten bei Drama und Liebesfilm nach Wo in Paris die Sonne aufgeht. Wo in Paris die Sonne aufgeht ist produziert worden von France 2 Cinéma, Canal+, CNC, France Télévisions, Ciné+, Page 114 und Cofinova 17. Szenen aus France sind in den Film zu finden. Wenn dir Hotel Transsilvanien (2012), Black Panther (2010), Immer Ärger mit 40 (2012), Les Misérables (2012), Q - Sexual Desire (2011), I, Frankenstein (2014), La llamada del sexo (1977), Malavita - The Family (2013), Snowpiercer (2013), Hulk vs. Thor (2009), The Return of the First Avenger (2014), Ich steh auf dich (2012), Guardians of the Galaxy (2014), Teenage Mutant Ninja Turtles (2014), Ant-Man (2015), Love Stories - Erste Lieben, zweite Chancen (2013), Beautiful Creatures - Eine unsterbliche Liebe (2013), Batman: The Dark Knight Returns, Teil 1 (2012), Avengers: Age of Ultron (2015) und X-Men: Zukunft ist Vergangenheit (2014) gefallen, dann ist Wo in Paris die Sonne aufgeht genau richtig für dich. Die Filmmusik von Wo in Paris die Sonne aufgeht stammt von Rone. Die Produktion von Wo in Paris die Sonne aufgeht leitete Jacques Audiard. Jacques Audiard ist Regisseur von den Film. Das Drehbuch von Wo in Paris die Sonne aufgeht kommt aus der Feder von Jacques Audiard. Zu sehen sind in dem Film zum Beispiel Noémie Merlant als Nora, Makita Samba als Camille, Lucie Zhang als Émilie, Jehnny Beth als Amber, Fabienne Galula als La directrice centre d'appels, Raphaël Quenard als Jeff, Jules Benchetrit als Garçon dancefloor springbreak, Jeanne Disson als Fille springbreak, Carl Malapa als Amine, Patrick Guérineau als Jérôme, l'oncle de Nora und Soumaye Bocoum als Jeanne Lecoeur.