Beliebtheit:

18.859

Erscheinungsdatum:

24.12. 2020

Laufzeit:

132 min

Produktionsländer:

CN

Kurzübersicht:

Auf Befehl seines Meisters reist der junge Yin-Yang-Meister Qingming in die Hauptstadt, wo er zusammen mit anderen Meistern verhindern soll, dass ein mächtiger Schlangendämon wieder zum Leben erwacht. Einfach ist dies jedoch nicht. Als wäre es nicht schon schlimm genug, dass dort auch der Dämonenjäger Boya zugange ist, mit dem er sich schnell in den Haaren liegt, wird einer der Meister kurze Zeit später ermordet. Doch wer könnte hinter dieser Tat stecken? Während die zwei wohl über übel zusammenarbeiten müssen, wenn sie das Böse noch aufhalten wollen, mehren sich die Anzeichen, dass am Hof etwas nicht mit rechten Dingen zugeht.

2020 wurde Yin-Yang Master I produziert. Yin-Yang Master I ist den Kategorien Action, Drama, Fantasy, Mystery und Science Fiction einzuordnen. Der Film wurde produziert von Hehe Pictures. Szenen aus den Ländern China sind in Yin-Yang Master I zu finden. Ähnliche Filme sind 2001: Odyssee im Weltraum (1968), Krieg der Welten (2005), The Green Mile (1999), Einer flog über das Kuckucksnest (1975), Das Boot (1981), Der Herr der Ringe - Die Gefährten (2001), Für eine Handvoll Dollar (1964), Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs (2003), Dracula (1931), Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia (2005), Schindlers Liste (1993), Mary Poppins (1964), Der weiße Hai (1975), The Hours – Von Ewigkeit zu Ewigkeit (2002), The Da Vinci Code - Sakrileg (2006), Solaris (1972), Wer die Nachtigall stört (1962), Full Metal Jacket (1987), Minority Report (2002) und Jackie Brown (1997). Kenji Kawai machte die Musik für Yin-Yang Master I. Guo Jingming ist Regisseur von den Film. Das Drehbuch von diesen Film kommt aus der Feder von Guo Jingming. Zu sehen sind hier auch Mark Chao als Qingming, Deng Lun als Boya, Wang Ziwen als Princess Zhang Ping, Wang Duo als He Shouyue, Jessie Li als Longye, Xu Kaicheng als Posessed Painter und Sun Chenjun als Killing Stone.