Drive my Car Trailer und Teaser

Drive My Car Trailer OmdU Deutsch | German

Beliebtheit:

23.771

Erscheinungsdatum:

18.08. 2021

Laufzeit:

179 min

Produktionsländer:

JP

Kurzübersicht:

Der Schauspieler und Theaterregisseur Yūsuke Kafuku hat vor zwei Jahren seine Ehefrau Oto, eine Drehbuchautorin, verloren. Obwohl er diesen persönlichen Schicksalsschlag noch nicht verarbeitet hat, erklärt er sich dazu bereit, bei einem Theaterfestival in Hiroshima das Tschechow-Stück Onkel Wanja zu inszenieren. Dort trifft Kafuku auf Misaki, die ihm als Fahrerin zugeteilt wird. Die zurückhaltende junge Frau chauffiert ihn fortan in seinem roten Saab 900 zur Arbeit und zurück. Auf ihren gemeinsamen Fahrten beginnen sie sich zögerlich ihrer Vergangenheit zu stellen und aufrichtig von ihrer beider Leben zu berichten...

Drive my Car ist 2021 produziert worden. Der Film ist den Genres Drama eingeordnet. Nippan Group Holdings, Bitters End, C&I entertainment, Quaras, The Asahi Shimbun, Agency for Cultural Affairs, L'espace Vision, Bungeishunju, Culture Entertainment, J-LOD und nekojarashi produierten Drive my Car. Produziert worden ist in Japan. Ähnliche Filme sind Rio Bravo (1959), Mystic River (2003), Magnolia (1999), Spiel mir das Lied vom Tod (1968), Good Bye Lenin! (2003), Die sieben Samurai (1954), Rain Man (1988), Für eine Handvoll Dollar (1964), Dirty Dancing (1987), Außer Atem (1960), Batman Begins (2005), Die Verurteilten (1994), Drei Farben: Blau (1993), Der Herr der Ringe - Die Gefährten (2001), Billy Elliot - I Will Dance (2000), Memento (2000), Der Blade Runner (1982), Joe Dreck (2001), Weißer Oleander (2002) und Ein ausgekochtes Schlitzohr (1977). Die Filmmusik des Films stammt von Eiko Ishibashi. Die Produktion von den Film leitete Yuji Sadai. Die Regie von den Film machte Ryusuke Hamaguchi. Das Drehbuch von Drive my Car kommt aus der Feder von Haruki Murakami. Schauspieler: Hidetoshi Nishijima als Yūsuke Kafuku, Toko Miura als Misaki Watari, Masaki Okada als Kōshi Takatsuki, Reika Kirishima als Oto Kafuku, Park Yu-rim als Lee Yoo-na, Jin Dae-yeon als Gong Yoon-su, Sonia Yuan als Janice Chang, Ahn Hwi-tae als Ryu Jong-ui, Perry Dizon als Roy Rossello, Satoko Abe als Yuzuhara, Hiroko Matsuda als Yumi Etô, Ryo Iwase und Shoichiro Tanigawa.