Beliebtheit:

750.85

Erscheinungsdatum:

28.10. 2022

Laufzeit:

93 min

Produktionsländer:

HU, GB

2022 wurde dieser Film veröffentlicht. Der Film ist den Genres Action und Horror eingeordnet. Ingenious Media, Highland Film Group und Rather Good Films produierten den Film. Szenen aus den Ländern Hungary und United Kingdom sind in diesem Film zu finden. Ähnliche Filme sind The Scorpion King (2002), Species (1995), Mad Max - Jenseits der Donnerkuppel (1985), Anaconda (1997), Tremors - Im Land der Raketenwürmer (1990), Michael Bay's Texas Chainsaw Massacre (2003), The Descent - Abgrund des Grauens (2005), Schnappt Shorty (1995), Dämon - Trau keiner Seele (1998), Dich kriegen wir auch noch (1998), Die Fliege (1986), Alien 3 (1992), Alien - Die Wiedergeburt (1997), Arac Attack - Angriff der achtbeinigen Monster (2002), Deep Blue Sea (1999), Feivel der Mauswanderer im Wilden Westen (1991), Amityville Horror - Eine wahre Geschichte (2005), House of Wax (2005), Critters 2 - Sie kehren zurück (1988) und Nightmare on Elm Street 4 (1988). Christopher Drake kümmerte sich um die Filmmusik für The Lair. Henry Winterstern ist Produzent von diesen Film. Die Regie von diesen Film machte Neil Marshall. Autor des Drehbuchs von The Lair ist Neil Marshall. Zu sehen sind in dem Film zum Beispiel Charlotte Kirk als Capt. Kate Sinclair, Jonathan Howard als Sgt. Tom Hook, Jamie Bamber als Major Roy Finch, Mark Strepan als Corp. Kip Wilks, Hadi Khanjanpour als Kabir, Leon Ockenden als Sgt. Oswald Jones, Cesare Taurasi als Trooper Vince Hughes, Adam Bond als Pvt. Eddie Serano und Neil Marshall als Spearhead Operator.