Beliebtheit:

24.826

Erscheinungsdatum:

09.09. 2021

Laufzeit:

108 min

Produktionsländer:

IT

Kurzübersicht:

Ein Unfall zwingt Vivien und Roy zu einem Neuanfang. Die beiden müssen sich ihr Leben zurückerobern und stellen fest, dass mehr Überraschungen auf sie warten, als sie es sich jemals ausgemalt haben. Die Jugendlichen Vivien und Roy sind völlig gegensätzlich. Sie ist eine ausgezeichnete Schülerin, aber sie lebt ihr Leben nicht in vollen Zügen und konzentriert sich aufs Lernen. Vivien ist überzeugt davon, dass das Glück in die Zukunft verschoben werden kann. Roy kämpft mit einem Kindheitstrauma. Ein Unfall zwingt die Beiden dazu, ihre Leben zu überdenken und in der Gegenwart zu leben. Dabei kommen sie sich allmählich näher.

2021 wurde der Film produziert. Dieser Film ist den Kategorien Liebesfilm und Drama einzuordnen. Time Is Up wurde produziert von RAI, 01 Distribution und Lotus Production. Produziert worden ist in Italy. Im Regal findet man Time Is Up zwischen Berüchtigt (1946), Es war einmal in Amerika (1984), True Romance (1993), Mystic River (2003), Brother (2000), Magnolia (1999), Spiel mir das Lied vom Tod (1968), Good Bye Lenin! (2003), Eyes Wide Shut (1999), Die sieben Samurai (1954), Der Teufel trägt Prada (2006), Miller's Crossing (1990), Rain Man (1988), Über den Dächern von Nizza (1955), Das Boot (1981), Inside Man (2006), Die zwölf Geschworenen (1957), Chocolat (2000), French Kiss (1995) und Dirty Dancing (1987). Time Is Up ist ein Teil von Time Is Up Collection. Marco Belardi ist Produzent von den Film. Die Regie von diesen Film machte Elisa Amoruso. Das Drehbuch kommt aus der Feder von Elisa Amoruso. Schauspieler: Bella Thorne als Vivien, Benjamin Mascolo als Roy, Sebastiano Pigazzi als Steve, Bonnie Baddoo als Christine, Giampiero Judica als Neil, Robert Davide als Bryan, Nikolay Moss als Dylan, Emma Lo Bianco als Sarah, Linda Zampaglione als April, Giulio Brizzi als Adam, Antonella Britti als Madre di Roy, Chiara Cavaliere als Barwoman und Jay Natelle als Primario Neurologia.