Zurück ins Outback Trailer und Teaser

Zurück ins Outback | Offizieller Trailer | Netflix

Zurück ins Outback | Offizieller Teaser | Netflix

Beliebtheit:

58.482

Erscheinungsdatum:

03.12. 2021

Laufzeit:

92 min

Produktionsländer:

AU, US

Kurzübersicht:

In Australien leben die gefährlichsten und giftigsten Tiere der Welt. Einige Exemplare dieser besonderen Gattungen haben ihr Zuhause in einem ausbruchsicheren Reptilienhaus gefunden, in dem sie täglich von Besuchern angestarrt werden. Obwohl sie alles bekommen, was sie zum Leben benötigen, zieht es eine kleine Gruppe von Tieren wieder zurück ins Outback. Angeführt wird die Gruppe von Giftschlange Maddie. Ihrem Plan schließen sich Dornteufel-Echse Zoe, Spinne Frank und Skorpion Nigel an. Mit Vorfreude auf die freie Natur setzen sie den gewagten Fluchtversuch um und bekommen unerwartete Gesellschaft von dem niedlichen Koala Pretty Boy. Obwohl der kuschelige Bär nicht zu den besten Freunden der Truppe zählt, bleibt ihnen keine andere Wahl, als ihn mitzunehmen. Ihr Ausbruch bleibt nicht unbemerkt und schnell macht sich Pfleger Chaz daran, die gefährlichen Tiere wieder einzufangen...

Zurück ins Outback ist 2021 veröffentlicht worden. In der Videothek sucht man am besten bei Animation, Familie, Abenteuer und Komödie nach diesen Film. Dieser Film ist produziert worden von Weed Road Pictures und Reel FX Creative Studios. Szenen aus den Ländern Australia und United States of America sind in den Film zu finden. Im Regal findet man Zurück ins Outback zwischen 101 Dalmatiner - Teil 2: Auf kleinen Pfoten zum großen Star! (2002), Verrückte Weihnachten (2004), Frosty, der Schneemann (1969), Daddy ohne Plan (2007), Heffalump - Ein neuer Freund für Winnie Puuh (2005), Tarzan & Jane (2002), CJ7 - Nicht von dieser Welt (2008), Jagdfieber 2 (2008), Ferkels großes Abenteuer (2003), Die Kühe sind Los! (2004), A Dirty Shame (2004), Winnie Puuh - Honigsüße Weihnachtszeit (2002), Tekkonkinkreet (2006), Pocahontas 2 - Reise in eine neue Welt (1998), Santa Claus (1985), Santa Clause 3 - Eine frostige Bescherung (2006), Wonder Woman (2009), Das Königreich der Katzen (2002), Die Jäger des Cagliostro (1979) und Vorbilder (2008). Die Musik ist von Rupert Gregson-Williams. Die Produktion von Zurück ins Outback leitete Akiva Goldsman. Die Regie von diesen Film machte Harry Cripps. Autor von Zurück ins Outback schrieb Harry Cripps. Schauspieler: Isla Fisher als Maddie, Tim Minchin als Pretty Boy, Eric Bana als Chaz, Guy Pearce als Frank, Miranda Tapsell als Zoe, Angus Imrie als Nigel, Aislinn Derbez als Legs, Diesel La Torraca als Chazzie, Celeste Barber als Skylar, Gia Carides als Doreen / Dolores' Mother, Rachel House als Jacinta, Wayne Knight als Platypus, Aaron Pedersen als Clive, the Dung Beetle, Kylie Minogue als Susan, the Bush Pig, Jacki Weaver als Jackie, Charmaine Bingwa als TV Reporter, Harry Cripps als Fire Fighter, Liam Knight als Kid 4 und John Leary als Additional Miscellaneous Voices.