Lovelace Trailer und Teaser

Amanda Seyfried in LOVELACE - deutscher Trailer DVD & Blu-ray

Beliebtheit:

26.021

Erscheinungsdatum:

08.08. 2013

Laufzeit:

93 min

Budget:

10,000,000 $

Produktionsländer:

US

Kurzübersicht:

Im Amerika der frühen 70er Jahre kommen Pornos groß in Mode, drohen für einen Moment vielleicht sogar gesellschaftsfähig zu werden. Schuld daran ist nicht zuletzt ein spezieller Film: Der für einen vierstelligen Betrag gefertigte "Deep Throat", der über hundert Millionen Dollar einspielen wird. Hauptdarstellerin und Naturtalent Linda Lovelace sieht davon ein paar Ohrfeigen ihres Gaunergatten und verkracht sich längerfristig mit ihren Eltern. Im Gegenzug lernt sie echte Mafiagangster, Sammy Davis jr. und Hugh Hefner kennen. Die Pornoindustrie kommt gar nicht einmal so schlecht weg in dieser Nachstellung der Ereignisse rund um die Produktion des Kultpornos "Deep Throat" aus Sicht der zentral beteiligten Schauspielerin. Eine schier endloses Parade prominenter Darsteller bis in Nebenrollen nimmt ihren quietschbunten Lauf, unter anderem sind James Franco, Sharon Stone und Juno Temple an der Seite der überzeugenden Hauptdarstellerin Amanda Seyfried auszumachen.

2013 wurde Lovelace veröffentlicht. Lovelace ist den Kategorien Drama einzuordnen. Lovelace wurde produziert von Millennium Films, Helios-Filmproduktion und Animus Films. Produziert worden ist in United States of America. Ähnliche Filme sind Die Entdeckung der Unendlichkeit (2014), Die Frau des Zoodirektors (2017), Suspiria (2018), Papillon (2017), Ronaldo (2015), Mary Shelley (2017), Killing Jesus (2015), Amy (2015), Willkommen in Marwen (2018), Die Farbe des Horizonts (2018), Vice - Der zweite Mann (2018), The Founder (2016), Dark Web - Kontrolle ist eine Illusion (2016), Sergeant Rex - Nicht ohne meinen Hund (2017), The Infiltrator (2016), Molly's Game: Alles auf eine Karte (2017), Lords of Chaos (2018), Der Fall Jesus (2017), Can You Ever Forgive Me? (2018) und Die dunkelste Stunde (2017). Die Musik ist von Stephen Trask. Die Produktion von diesen Film leitete Peter Sarsgaard. Rob Epstein ist Regisseur von Lovelace. Das Drehbuch für Lovelace stammt aus der Feder von Andy Bellin. Schauspieler: Amanda Seyfried als Linda Lovelace, Peter Sarsgaard als Chuck Traynor, Hank Azaria als Jerry Damiano, Wes Bentley als Thomas - Photographer, Adam Brody als Harry Reems, Bobby Cannavale als Butchie Peraino, James Franco als Hugh Hefner, Debi Mazar als Dolly, Chris Noth als Anthony Romano, Robert Patrick als John J. Boreman, Eric Roberts als Nat Laurendi, Chloë Sevigny als Feminist Journalist, Sharon Stone als Dorothy Boreman, Juno Temple als Patsy, Frank Clem als Moonlight Roller Rink Manager, Brian Gattas als Robert - Deep Throat Sound Man, Cory Hardrict als Frankie Crocker, Peter Holden als Alex - Medical Salesman, Sofia Karstens als Piano Singer, LisaGay Hamilton als Marsha, Don McManus als Arty Shapiro, Adam Tomei als LA Sheriff #1, Greg Vrotsos als LA Sheriff #2, Lou Richards als Senator Specter, Sandy Martin als Ticket Lady, Lauren Fray als Playmate, Nicole Andrews als Sexy Nurse, Khristian Lupo als Anthony's Goon, Shira Vilensky als Hippie Girl, Soumaya Akaaboune als Feminist #1 und Simona Williams als Feminist #2.