Men: Was dich sucht, wird dich finden Trailer und Teaser

Offizieller Trailer

Offizieller Teaser

Beliebtheit:

30.274

Erscheinungsdatum:

20.05. 2022

Laufzeit:

100 min

Produktionsländer:

GB

Kurzübersicht:

Nach einer persönlichen Tragödie zieht sich Harper allein in die wunderschöne englische Landschaft zurück, in der Hoffnung, einen Ort der Heilung zu finden. Aber jemand – oder etwas – aus den umliegenden Wäldern scheint sie zu verfolgen, und was als schwelende Angst beginnt, wird zu einem voll ausgebildeten Albtraum, der von ihren dunkelsten Erinnerungen und Ängsten bewohnt wird.

2022 wurde Men: Was dich sucht, wird dich finden produziert. In der Videothek sucht man am besten bei Horror, Thriller und Fantasy nach Men: Was dich sucht, wird dich finden. DNA Films und A24 produierten diesen Film. Szenen aus den Ländern United Kingdom sind in Men: Was dich sucht, wird dich finden zu finden. Im Regal findet man diesen Film zwischen A Single Man (2009), TinkerBell - Ein Sommer voller Abenteuer (2010), The Expendables (2010), Bad Boys for Life (2020), Sex and the City 2 (2010), 127 Hours (2010), Zelle 211 - Der Knastaufstand (2009), The Rite - Das Ritual (2011), Der Diamanten-Cop (1999), Animal - Das Tier im Manne (2001), Auf brennendem Eis (1994), Freitag der 13. - Jason kehrt zurück (1981), Und wieder ist Freitag der 13. (1982), Freitag der 13. - Das letzte Kapitel (1984), Freitag der 13. - Ein neuer Anfang (1985), Memento (2000), Hero (2002), Frühling, Sommer, Herbst, Winter... und Frühling (2003), Brokeback Mountain (2005) und Shaft - Noch Fragen? (2000). Geoff Barrow kümmerte sich um die Musik für den Film. Produzent von den Film ist Andrew Macdonald. Alex Garland ist Regisseur von diesen Film. Alex Garland hat das Drehbuch zu Men: Was dich sucht, wird dich finden geschrieben. Schauspieler: Jessie Buckley als Harper, Rory Kinnear als Geoffrey, Paapa Essiedu als James, Gayle Rankin als Riley, Sarah Twomey als Police Officer Frieda und Sonoya Mizuno als Police Operator.