Der denkwürdige Fall des Mr Poe Trailer und Teaser

Offizieller Trailer

Beliebtheit:

449.919

Erscheinungsdatum:

22.12. 2022

Laufzeit:

130 min

Budget:

72,000,000 $

Produktionsländer:

US

Kurzübersicht:

New York, 1830. In der Militärakademie von West Point wird ein junger Kadett tot aufgefunden. Alles deutet darauf hin, dass er sich selbst das Leben genommen hat. Doch am nächsten Morgen kommt ein schrecklicher Umstand ans Licht: Jemand hat über Nacht das Herz des Kadetten entfernt und gestohlen. Detektiv Augustus Landor nimmt sich des Falls an - und bekommt dabei Hilfe von einem jungen Kadetten mit dem Namen Edgar Allan Poe.

Dieser Film ist 2022 produziert worden. Der denkwürdige Fall des Mr Poe ist den Genres Mystery, Krimi und Horror einzuordnen. Der denkwürdige Fall des Mr Poe ist produziert worden von Cross Creek Pictures und Le Grisbi Productions. Szenen aus United States of America sind in diesem Film zu finden. Ähnliche Filme sind Blutiger Sommer - Das Camp des Grauens (1983), Die gestohlenen Weihnachtsgeschenke (1966), Rudolph mit der roten Nase (1964), Shrek - Oh du Shrekliche (2007), Illuminati (2009), Die Abenteuer von Ichabod und Taddäus Kröte (1949), Arn - Der Kreuzritter (2007), Poison Ivy II - Jung und verführerisch (1996), New Moon - Biss zur Mittagsstunde (2009), Down (2001), Die Traumprinzessin (1995), Surrogates - Mein zweites Ich (2009), Shopaholic - Die Schnäppchenjägerin (2009), Nachtfalken (1981), Prayers for Bobby (2009), Rosso - Die Farbe des Todes (1975), Im Auftrag des Drachen (1975), Das Haus der Dämonen (2009), Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe (1970) und Nosferatu - Vampirische Leidenschaft (1995). Produzent von diesen Film ist Buddy Patrick. Die Regie von den Film machte Scott Cooper. Autor von Der denkwürdige Fall des Mr Poe ist Scott Cooper. Schauspieler: Christian Bale als Augustus Landor, Harry Melling als Edgar Allan Poe, Lucy Boynton als Lea Marquis, Toby Jones als Dr. Daniel Marquis, Simon McBurney als Captain Hitchcock, Timothy Spall als Superintendent Thayer, Robert Duvall als Jean-Pepe, Harry Lawtey als Artemus Marquis, Gillian Anderson als Julia Marquis, Charlotte Gainsbourg als Patsy, Hadley Robinson als Mattie, Fred Hechinger als Cadet Randolph Ballinger, Joseph Brooks als Cadet Stoddard, Steven Maier als Cadet Fry, Brennan Keel Cook als Cadet Huntoon, Orlagh Cassidy als Mrs. Fry, Scott G. Anderson als Benny, Gideon Glick als Cadet Horatio Cochrane, Jack Irving als Cadet Hamilton, Matt Helm als Cadet Llewllyn Lee, Charlie Tahan als Cadet Loughborough und Bill Cwikowski als Reverend Zantzinger.