Weihnachtsjagd: Das Fest der Spiele Trailer und Teaser

Weihnachtsjagd: Das Fest der Spiele | Preview: Die ersten 8 Minuten | Deutsch HD

Weihnachtsjagd: Das Fest der Spiele | Offizieller Trailer #1 | Deutsch HD

Beliebtheit:

23.381

Erscheinungsdatum:

24.11. 2021

Laufzeit:

98 min

Produktionsländer:

US

Kurzübersicht:

Der Weihnachtswunsch des neunjährigen Nintendo-Fans Jake Doyle stößt bei seinen Eltern auf taube Ohren. Nicht nur ihm soll das begehrte Nintendo Entertainment System verweigert werden, sondern Eltern aus ganz Chicago boykottieren die Spielkonsole, nachdem es einen unschönen Vorfall gab, bei dem ein aufgedrehter Hund von einem Bildschirm zerquetscht wurde. Jake kann das so nicht hinnehmen und beschließt, die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Doch schon bald läuft die Sache völlig aus dem Ruder.

2021 wurde dieser Film veröffentlicht. Dieser Film ist den Genres Familie und Komödie eingeordnet. New Line Cinema und Star Thrower Entertainment produierten Weihnachtsjagd: Das Fest der Spiele. Szenen aus den Ländern United States of America sind in diesem Film zu finden. Wenn dir Verrückte Weihnachten (2004), Frosty, der Schneemann (1969), Winnie Puuh - Honigsüße Weihnachtszeit (2002), Santa Claus (1985), Santa Clause 3 - Eine frostige Bescherung (2006), Snow Buddies - Abenteuer in Alaska (2008), Watchmen - Die Wächter (2009), Die Peanuts - Fröhliche Weihnachten (1965), Eine Weihnachtsgeschichte (1951), Charles Dickens' Weihnachtsgeschichte (1984), Weihnachten mit Dennis (2007), Die gestohlenen Weihnachtsgeschenke (1966), Mickys turbulente Weihnachtszeit (2004), Rudolph mit der roten Nase (1964), Shrek - Oh du Shrekliche (2007), Tokyo Godfathers (2003), P2 - Schreie im Parkhaus (2007), Voces Inocentes - Unschuldige Stimmen (2005), Begnadete Hände - Die Ben Carson Story (2009) und Tom und Jerry – Eine Weihnachtsgeschichte (2007) gefallen, dann ist Weihnachtsjagd: Das Fest der Spiele genau richtig für dich. Joseph Trapanese machte die Musik für diesen Film. Die Produktion von den Film leitete Richard Brener. Die Regie von den Film machte Michael Dowse. Zu sehen sind hier auch Neil Patrick Harris als Adult Jake Doyle / Narrator, Winslow Fegley als Jake Doyle, Sophia Reid-Gantzert als Annie Doyle, June Diane Raphael als Kathy Doyle, Steve Zahn als John Doyle, Jacob Laval als Connor Stump, Santino Barnard als Evan Olsen, Jackson Reid als Boy on Bus, Cyrus Arnold als Josh Jagorski und David Cross.