Beliebtheit:

21.144

Erscheinungsdatum:

05.07. 2021

Laufzeit:

92 min

Produktionsländer:

GB

Kurzübersicht:

Der Küchenchef eines angesehenen Londoner Restaurants versucht mehrere persönliche und berufliche Krisen auszugleichen...

Der Film ist 2021 produziert worden. In der Videothek sucht man am besten bei Drama und Thriller nach diesen Film. Saban Films, Ascendant Films, Burton Fox Films und Three Little Birds Pictures produierten diesen Film. Szenen aus den Ländern United Kingdom sind in den Film zu finden. Im Regal findet man Boiling Point zwischen Evangelion: 3.0 - You can (not) redo (2012), Chronicle – Wozu bist du fähig? (2012), Vielleicht lieber morgen (2012), Detachment (2011), Fearless (2006), Mäusejagd (1997), Jim Carroll - In den Straßen von New York (1995), Unter der Sonne der Toskana (2003), Goal! - Lebe deinen Traum (2005), The Hours – Von Ewigkeit zu Ewigkeit (2002), Der Herr der Ringe - Die zwei Türme (2002), Giganten (1956), Gremlins 2 - Die Rückkehr der kleinen Monster (1990), Brust oder Keule (1976), Mrs. Doubtfire - Das stachelige Kindermädchen (1993), Eiskalte Engel (1999), Lolita (1962), Harry und Sally (1989), The Game - Das Geschenk seines Lebens (1997) und Silver Linings (2012). Aaron May kümmerte sich um die Filmmusik für diesen Film. Die Produktion von diesen Film leitete Stephen Graham. Philip Barantini ist Regisseur von Boiling Point. Philip Barantini hat das Drehbuch zu Boiling Point geschrieben. Schauspieler: Stephen Graham als Andy Jones, Vinette Robinson als Carly, Alice May Feetham als Beth, Jason Flemyng als Alastair Skye, Hannah Walters als Emily, Malachi Kirby als Tony, Izuka Hoyle als Camille, Taz Skylar als Billy, Ray Panthaki als Freeman, Lourdes Faberes als Sara Southworth, Áine Rose Daly als Robyn, Robbie O'Neill als Frank, Rosa Escoda als Mary, Stephen McMillan als Jamie, Gary Lamont als Dean, Alex Heath als Ollie, Philip Hill-Pearson als Mark, Kieran Urquhart als Tim, Diljohn Singh als Krish, Alexandra Jordan als Bryony, Kimesha Campbell als Lola, Caroline Garnell als Gloria und Hester Ruoff als Kelly.