Jujutsu Kaisen 0 Trailer und Teaser

Synchro-Trailer

Trailer 1 (OmU/Ger Sub)

Beliebtheit:

295.694

Erscheinungsdatum:

24.12. 2021

Laufzeit:

105 min

Produktionsländer:

JP

Kurzübersicht:

Als Kind musste Yuta Okkotsu mit ansehen, wie seine Freundin Rika Orimoto tödlich verunglückte. Seitdem sucht sie ihn als Fluch heim. Yuta wünscht sich sogar seinen eigenen Tod, bis ihn der stärkste Jujuzist, Satoru Gojo, an der städtischen Jujutsu-Akademie Tokyo aufnimmt. Mit neuem Lebensmut und seinen Mitschülern Maki Zen'in, Toge Inumaki und Panda will Yuta den Fluch endlich brechen. Sie müssen aber auch versuchen, den üblen Fluchmagier Suguru Geto aufzuhalten, der tausend Flüche auf Shinjuku und Kyoto entfesseln will, um alle einfachen Leute auszumerzen und ein Paradies für Jujuzisten zu kreieren.

2021 wurde Jujutsu Kaisen 0 produziert. Der Film ist den Genres Animation, Action und Fantasy eingeordnet. Der Film ist produziert worden von Toho, Shueisha, MBS, MAPPA, dugout und Sumzap. Gedreht wurde in Japan. Im Regal findet man Jujutsu Kaisen 0 zwischen Million Dollar Baby (2004), Mars Attacks! (1996), Nausicaä aus dem Tal der Winde (1984), Prinzessin Mononoke (1997), Chihiros Reise ins Zauberland (2001), Akira (1988), Predator 2 (1990), Saw (2004), Der Name der Rose (1986), Saw III (2006), Saw II (2005), Das siebente Siegel (1957), The Green Mile (1999), Constantine (2005), Ring (2002), Silent Hill (2006), Titanic (1997), Godzilla (1998), Der Fluch - The Grudge (2004) und Der Fluch - The Grudge 3 (2009). Hiroaki Tsutsumi kümmerte sich um die Filmmusik für Jujutsu Kaisen 0. Produzent von diesen Film ist Keiji Ota. Sunghoo Park ist Regisseur von diesen Film. Zu sehen sind hier unter anderen Megumi Ogata als Yuta Okkotsu, Kana Hanazawa als Rika Orimoto, Yuichi Nakamura als Satoru Gojo, Takahiro Sakurai als Suguru Geto, Mikako Komatsu als Maki Zen'in, Koki Uchiyama als Toge Inumaki, Tomokazu Seki als Panda, Mitsuo Iwata als Kiyotaka Ijichi, Takaya Kuroda als Masamichi Yaga, Risae Matsuda als Mimiko Hasaba, Satsumi Matsuda als Nanako Hasaba, Shizuka Itoh als Manami Suda, Show Hayami als Larue, Koichi Yamadera als Miguel, Subaru Kimura als Aoi Todo, Satoshi Hino als Noritoshi Kamo, Rie Kugimiya als Momo Nishimiya, Marina Inoue als Mai Zen'in, Chinatsu Akasaki als Kasumi Miwa, Yoshitsugu Matsuoka als Ultimate Mechamaru, Kenjiro Tsuda als Kento Nanami, Aya Endo als Shoko Ieiri, Kotono Mitsuishi als Mei Mei, Yuu Hayashi als Takuma Ino, Sora Tokui als Akari Nitta, Shin-ichiro Miki als Atsuya Kusakabe, Hina Suguta als Daughter Saito, Binbin Takaoka als Kanamori, Yurika Hino als Maki's Mother, Itaru Yamamoto als Higher-up, Hayato Fujii als Jujutsu Sorcerer, Hinata Tadokoro als Jujutsu Sorcerer, Shuichi Uchida als Jujutsu Sorcerer, Natsu Yorita als Jujutsu Sorcerer, Ikuji Nose als Passerby, Yasuhiro Mamiya als Passerby und Kousuke Oonishi als Passerby.